Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Osterkarte selber basteln

Erstellt von Evelyn am Donnerstag 31. März 2011

Originelle Osterkarte - schnell selbst gebastelt.

Originelle Osterkarte – E-Book

Zu Ostern ist diese originelle Karte genau der richtige Frühlingsgruß. Mit dieser Karte können Kinder die Oma oder die Tante beeindrucken und einen persönlichen Ostergruß übergeben.

Die fertige Karte könnt ihr in einem Umschlag, in einem Blumenstrauß oder im Ostergras versteckt, überreichen.

Benötigte Materialien

Zweifarbiges Geschenkpapier oder
Geschenkpapier und
Tonpapier

Anleitung

Bei diesen Karten könnt ihr mit verschiedenen Papierarten arbeiten.  Das Ergebnis sieht immer wieder anders aber immer wundervoll aus. Je nach verwendetem Geschenkpapier sind die Karten mit immer wieder neuen Motiven, einfach eine Augenweide. In dem kleinen oberen Täschchen lassen sich Kleinigkeiten oder Gutscheine verstecken und so verschenken.

1. Beidseitig bedrucktes Geschenkpapier

Mit diesem Geschenkpapier ist die Bastelarbeit am leichtesten zu bewältigen. Die Vorderseite hat oft wunderschöne Frühlingsmotive, die Rückseite ist uni, gestreift oder kariert. Beidseitig bedrucktes Geschenkpapier ist in der Regel dicker als normales und so für die Karten bestens geeignet.

Ihr sucht noch Ostergeschenke für eure Kids?

2. Selbst hergestelltes Papier

Habt ihr das beidseitig bedrucktes Geschenkpapier nicht vorrätig, könnt ihr euch auch selbst ein passendes Papier herstellen. Dafür braucht ihr dünnes Tonpapier (80 – 100g/m³) in DIN A4 und normales Geschenkpapier mit einem Frühlingsmotiv oder einem Ostermotiv. Schneidet aus dem  Geschenkpapier eine Größe von DIN A4 aus – achtet darauf, dass die Motive gut zu erkennen und möglichst nicht durchgeschnitten sind.

Rollt mit einem Kleberoller an den Kanten des Tonpapiers entlang und befestigt das Geschenkpapier auf dem Tonpapier. Normaler Kleber funktioniert hier nicht so gut, weil sich das Geschenkpapier dann recht leicht wellt.

Falten der Karte

Wie genau die Karte gefaltet wird, könnt ihr im kostenlosen E-Book im Artikel: E-Book – Originelle Karten basteln nachlesen.

Die Schildchen schneidet ihr euch aus Tonpapier in passender Farbe zu. Die Grüße können die Kids in ihrer Sonntagsschrift 😉 selber schreiben oder ihr druckt die Schildchen bereits fertig aus.

Osterkörbchen und weitere Frühlingsbasteleien

Nachfolgend findet ihr noch weitere Ideen für Bastelarbeiten zu Ostern:

Osterkörbchen mit Tulpe
filigranes Osterkörbchen
Blumendekoration im Frühling

oder

unsere besten Anleitungen und E-Books zu Ostern in einer Übersicht.

3 Kommentare zu “Osterkarte selber basteln”

  1. werbefreu.de sagt:

    Geschenkpapier bedrucken bereits ab 500 Bogen
    […] Osterkarte selber basteln » Basteln rund ums Jahr. Mit diesem Geschenkpapier ist die Bastelarbeit am leichtesten zu bewältigen. Die Vorderseite […]

  2. Evelyn sagt:

    Schade – selbst auf Anfrage kann die Firma keine kleineren Auflagen als 500 Bögen anbieten. Das ist sehr schade.

  3. Elisa sagt:

    Die Osterkarte ist wirklich sehr schön und gelungen.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>