Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Schatzkiste oder Piratenkiste – so entstehen die Goldnuggets und die Taler

Erstellt von Evelyn am Donnerstag 1. März 2012

Im ersten Teil habt ihr erfahren, wie der Rohling der Schatzkiste

Schatzkiste mit Nuggets und Talern

Schatzkiste mit Nuggets und Talern

entsteht. Im zweiten Teil ging es um die Bemalung und um die Verzierung der Schatzkiste mit dem Deco Metall. Im diesem abschließenden 3. Teil fertigt ihr die Nuggets und die Goldtaler und die restliche Dekoration mit Perlen der Schatzkiste an.

Werfen wir eine Blick auf die Kurzanleitung:

Kurzanleitung

  1. Pappkarton mit Pappmache verkleiden
  2. Karton schwarz anmalen
  3. Mit Gold belegen
  4. Stoff einkleben
  5. Perlen auffäleln
  6. Steine und Kronkorken mit Goldspray besprühen
  7. Kronkorken mit Geldstücken füllen
  8. Einzelteile auf einer Pappe dekorieren
Die Punkte 1 bis 3 sind nun erledigt – damit ist der arbeitsaufwändige Teil der Schatzkiste geschafft. Jetzt fehlen nur noch die Feinarbeiten, die jedem Bastler mehr Spaß als wirkliche Arbeit bedeuten.

Perlen auffädeln

Aus was besteht der Inhalt einer Schatzkiste? Aus Gold, Münzen und Perlen. Die Perlen fädelt ihr einfach auf, so dass kleine Ketten, Ringe und Armbänder entstehen. Ihr könnt euch dabei auf eine Farbe festlegen. Schöner sieht es allerdings aus, wenn die Ketten und Armbänder in verschiedenen Farben funkeln. Aber, wie ihr euch auch entscheidet, die Perlen müssen euch gefallen.

Goldnuggets herstellen

Sammelt in der Natur relativ gleichmäßige Kieselsteine mit glatter Oberfläche. Diese Steine besprüht ihr dann mit Goldspray. Das Spray trocknet innerhalb von wenigen Minuten. Dreht die Steine dann um und besprüht auch die Unterseite. Wenn ihr die Steine fertig besprüht habt – sind wundervolle Goldnuggets entstanden.

Taler basteln

Das Geburtstagskind wünscht sich Taler – kein Problem **grins**. Mit der folgenden Anleitung stellt ihr kultige Taler her :). Besprüht die Kronkorken ebenfalls von beiden Seiten mit Goldspray. Legt in die getrockneten Bierflaschenverschlüsse Münzen in der Stückelung 50 Cent, 1 Euro oder 2 Euro, je nach dem, wie hoch der Geldbetrag des Geschenks werden soll. Biegt die Ränder der Kronkorken um das Geldstück, damit es gut hält.  Klopft die Ränder mit einem Hammer richtig schön fest. (Nebeneffekt – das Geburtstagskind hat ein „wenig“ Arbeit beim Auspachen **schmunzel**.

Stoff einkleben

Schatzkiste schwarz und gold mit Perlen

Schatzkiste

Ihr habt sicherlich noch Stoffreste, Gardienenreste oder alternativ Goldfolie im Schrank. Klebt diesen Stoff in großen Falten in das Oberteil und in das Unterteil der Schatzkiste. Dann haben die Nuggets bzw. die Taler eine ansprechende Präsentationsunterlage.
Das Aufkleben gelingt mit Uhu Bastelkleber oder noch besser mit einer Heißklebepistole ganz einfach.

Dekorieren der Schatzkiste als Geschenk

Als erstes gebt ihr die Taler und die Nuggets in die Kiste. Lasst ein paar Nuggets zur Dekoration der Schatztruhe übrig.
Aus einer Pappe und weißem Papier stellt ihr eine Unterlage für eurer Geschenk her. Befestigt die Schatztruhe mit mehreren Fotoklebeecken auf der Pappe.

Perlen aufkleben

Wie befestigt ihr die Perlen auf der Unterlage? Da gibt es einen ganz einfachen Trick :). Sprüht rund um die Schatzkiste Sprühkleber auf. Lasst den Kleber einige Sekunden trocknen. Dann verteilt ihr die Perlen je nach Wunsch auf dem Kleber. Vorteil: der Sprühkleber ist nach dem Trocknen unsichtbar und die verteilten Perlen liegen genau an der richtigen Stelle, so wie gerade erst aus der Schatzkiste heraus gefallen. Die Goldnuggets lassen sich nach dem gleichen Prinzip befestigen.

Perlenketten anbringen

Die aufgefädelten Perlenketten bieten euch unendliche Dekorationsmöglichkeiten. Ob die Ketten aus der Truhe heraushängen, rund um die Schatzkiste verteilt sind oder in der Schatztruhe nur zu erahnen sind – das könnt ihr selber entscheiden.

Geschenk einpacken

Packt eure Schatzkiste nicht in normales Geschenkpapier. Ein solches Geschenk muss gesehen und gewürdigt werden. Da bietet sich durchsichtige Folie an. Schlagt eurer Geschenk in Folie ein, tackert überflüssiges mit dem Tacker fest und bringt Geschenkband an den passenden Stellen an.
Und schon habt ihr eine einzigartige Schatzkiste fertig. Der Materialaufwand hält sich in überschaubaren Grenzen. Die Verpackung ist zwar wichtig, aber nicht das Hauptgeschenk. Das ist mit unserer Anleitung gewährleistet.

Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad

Der Schwierigkeitsgrad ist im mittleren Bereich angesiedelt. Der Zeitaufwand liegt je nach Fertigkeit zwischen 3 und 6 Stunden (ohne Trocknungszeit). Durch den Einsatz von recht wenigen hochpreisigen Materialien ist diese Bastelidee auch für den schmalen Geldbeutel geeignet.

Kinder ab ca. 4 Jahren können bei der Bastelarbeit sehr gut mitwirken. Pappmaché oder das Bemalen der Schatzkiste sind für kleine Kinder problemlos zu meistern. Nur bei dem Deco Metall ist die Hilfe Erwachsener erforderlich.

Für einen Kindergeburtstag ist diese Schatzkiste ebenso geeignet. Statt DecoMetall nehmt ihr dann einfach eine helle Farbe. Der Materialeinsatz bleibt dann unter 5 Euro. Und Perlen haben Kinder sowie so immer in rauen Mengen.

Passender Piratenhut – eine tolle Bastelidee zum Kindergeburtstag: Anleitung und Vorlage Piratenhut, auch für kleine Kinder geeignet.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>