Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

5. Papier schöpfen – so löst ihr das Papier vom Untergrund

Erstellt von Evelyn am 14. Oktober 2014

In unsere Serie zum Papierschöpfen sind bisher die folgenden Teile:

  1. Papier schöpfen das Rezept mit detailierter Anleitung
  2. Papier schöpfen – was fkt. und was nicht?
  3. Papier schöpfen – Schöpfrahmen aus Draht und Papier selber basteln
  4. Papier schöpfen – unser Test mit einem Strickrahmen
  5. Papier schöpfen – so löst ihr das Papier vom Untergrund

erschienen.

Aus dem Test mit dem Stickrahmen scheint wirklich verwendbares Papier entstanden zu sein. Wir haben die Stoffstücke mit dem nassen Papiermix über unsere Heizung drapiert und das Papier vorsichtig und langsam trocknen lassen.

Nach dem Trocknen des geschöpften Papiers muss dieses nur noch abgelöst werden. Die große Frage war: „Wie funktioniert das Ablösen, ohne dass das Papier zerstört wird?“ Seid ihr genauso gespannt wie wir?

Zuerst haben wir mit dem zerrupften Papier aus Versuch mit dem selbst gebastelteten Rahmen getestet. Trotz der Risse ließ sich das Papier recht gut lösen. Unsere Zuversicht steigt – klappt das auch so gut mit den Ovalen? Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemeines | Keine Kommentare »

Papier schöpfen – unser Test mit einem Strickrahmen

Erstellt von Evelyn am 26. September 2014

Papier selber schöpfen ist wirklich einfach – mit dem richtigen Handwerkszeug.
Papier schöpfen mit einem Strickrahmen

Unser großer Test geht weiter. Im ersten Versuch haben wir einen Schöpfrahmen aus Draht und festem Stoff selber gebastelt. Den Erfolg oder kritisch gesehen den Mißerfolg könnt ihr im Artikel nachlesen.

In diesem Teil testen wir einen ganz normalen Stickrahmen mit dem gleichen festen Stoff, wie im vorherigen Test.

Der Stickrahmen besteht aus zwei Teilen. Der innere weiße Rahmen ist fest und völlig unflexibel. Der äußere blaue Teil ist wie ein dickes Gummiband aufgebaut, absolut flexibel und biegsam. Aus diesem Grund könnt ihr in den Stickrahmen neben dem normalen Stoffen auch einen festeren einspannen.

Dadurch halten wir den Stickrahmen perfekt für unseren zweiten Versuch geeignet.

Das Rezept findet ihr im Artikel: Rezept Papierschöpfen

Benötigte Materialien

  • Stickrahmen
  • festerer Gardienenstoff (ein kleiner Rest ist vollkommen ausreichend)
  • Papiermixtur aus Altpapier und Wasser – zum Rezept
  • Acrylfarbe zum Einfärben der Papiermixtur
  • Alte Tücher

Kurzanleitung

  1. Zuschneiden des Stoffes
  2. Stoff im Rahmen fixieren
  3. Papier schöpfen

Die ausführliche Anleitung findet ihr im nachfolgenden Artikel. Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemeines | Keine Kommentare »

Papier schöpfen – Schöpfrahmen aus Draht und Stoff basteln

Erstellt von Evelyn am 28. März 2014

Wie das Draht zugeschnitten wird, haben wir euch schon im ersten Teil zu unserer Serie Papier schöpfen – was funktioniert und was geht gar nicht, beschrieben. In diesem zweiten Teil wollen wir euch zeigen, wie der Rahmen fertig gebastelt wird und wie sich der Schöpfrahmen im Test schlägt.

Stoff zuschneiden und aufkleben

In der Größe des Drahtes benötigt ihr einen festeren aber auch wasserdurchlässigen Stoff.
Papier schöpfen mit Schöpfrahmen aus Draht und Stoff In unserem Test haben wir einen Gardienenstoffrest verwendet.

Der Stoff muss in der gleichen Größe des Drahtgeflechtes zugeschnitten werden.

Befestigt dann den Stoff mit einem „Panzerklebeband“, dass ist ein wasserfestes Klebeband – am Drahtgitter. Dieses Klebeband ist nach unserer Erfahrung extrem haltbar, trotz Wasser und Bewegungen – in der Regel absolut zuverlässig.

Klebt also den Stoff mit dem Klebeband an allen vier Seiten auf das Drahtgeflecht auf. Das ist einfach und in weniger als 10 Minuten erledigt. Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemeines | Keine Kommentare »