Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Teelicht mit Mosaiksteinen verzieren – eine schnelle Partydekoration

Erstellt von Evelyn am Mittwoch 17. August 2011

Super einfache Dekorationsidee für eine Gartenparty –

Teelicht mit Mosaiksteinen verzieren

Teelicht mit Mosaiksteinen

Teelichter Gläser mit Mosaiksteinen verziert.

Mittags verabredet ihr euch zu einer spontanen Grillparty für den späten Nachmittag oder frühen Abend. Eure neue Tischwäsche, die Servietten und die Blumendekoration ist perfekt, nur die Kerzen passen nicht dazu?

Für dieses Problem bei der Tischdekoration haben wir eine super einfache und schnelle Idee. Verziert einfach ein Teelichterglas mit Mosaiksteinen in den Farben, die zu eurer weiteren Dekoration passen.

Für unser Beispiel haben wir die Farben orange und braun gewählt.

Benötigte Materialien

Teelichter Glas
Teelicht
Dekosand
Mosaiksteine

Anleitung

Überlegt euch vorab, wie das Muster auf eurem Glas aussehen soll. Ihr könnt eine Blume, ein Dreieck, ein Viereck oder eine Wellenlinie kleben.

Zum Aufkleben der Mosaiksteine sind verschiedene Klebersorten geeignet.

1. Mosaiksteinkleber

Vorteil, er wird in der Regel in einer Verpackung mit den Steinen geliefert.

Nachteil: der Kleber ist für die eine haltbare Dekoration gedacht. Wenn ihr nach der Party die Steine wieder entfernen wollt, ist das nicht möglich.

2. Sekundenkleber

Vorteil: Klebt bombenfest

Nachteil: der Sekundenkleber darf nicht auf die Haut gelangen, sonst klebt er auch dort bombenfest. Gerade bei dieser filigranen Arbeit ist Sekundenkleber nicht die erste Wahl.

3. normaler Alleskleber

Vorteil: in jedem Haushalt vorhanden

Nachteil: nicht jeder Alleskleber klebt die Materialien Stein und Glas

4. Heißkleber

Vorteil: mit einer Heißklebepistole, die eine sehr dünne Spitze hat, ist das Kleben

Faltlaterne

Faltlaterne fuer eure Gartenparty

recht einfach zu bewerkstelligen. Die Steine können außerdem nach der Party ganz einfach in heißem Wasser wieder abgelöst werden.

Nachteil: Klebepistolen mit dicker Spitze sind für diese Arbeit ungeeignet, da aus ihnen zu viel Kleber austritt.

Aufkleben der Steine

Klebt die Steine mit dem Kleber eurer Wahl auf das Glas. Wir haben bspw. eine Heißklebepistole verwendet. Unser Testbericht über eine ganz besondere Klebepistole. Der Kleber ist nach wenigen Minuten fest, und eure Partydekoration damit fertig.

Füllt noch ein wenig Dekosand in das Glas, stellt ein Teelicht hinein und dekoriert euren Partytisch damit.

Ihr mögt lieber eine aufwändigere Laterne –  dann liegt ihr mit der Faltlaterne genau richtig.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>