Karte 70. Geburtstag

Karte zum 70. Geburtstag basteln

Diese besondere selbstgebastelte Karte zum 70. Geburtstag verbindet Kreativität mit dem Hobby des Geburtstagskindes.

Den 70. Geburtstag zu feiern, ist schon etwas Besonderes. Karte 70. Geburtstag
Daher befasst sich unser heutiger Basteltipp mit einer liebevoll gestalteteten Geburtstagskarte.

Diese besondere selbstgebastelte Karte zum 70. Geburtstag
verbindet Kreativität mit dem Hobby des Geburtstagskindes.

Benötigte Materialien

Tonpapier
Seidenpapier
Motivpapier
Fotopapier
Deko zum Aufkleben

Kurzanleitung

  1. Knickt das Tonpapier längs
  2. Schneidet das Seidenpapier, das Tonpapier und die ausgedruckten Vorlagen aus
  3. Dekoriert die ausgeschnittenen Vorlagen auf dem Tonpapier
  4. Klebt mit einer Heißklebepistole die Rose und die Perle auf

Die ausführliche Anleitung könnt ihr euch im nachfolgenden Text durchlesen.

Anleitung für eine Glückwunschkarte zum 70. Geburtstag

Nehmt euch festeres Tonpapier in der Farbe eurer Wahl. Schneidet ein Rechteck mit den Maßen
Breite 2 x 12 cm = 24 cm und
Höhe 17 cm aus.

Knickt den Streifen in der Mitte – so entsteht ein Kartenrohling in der Standardgröße (passt damit in jeden üblichen Briefumschlag für Karten).

Dekoration

Sicherlich habt ihr euch im Vorfeld einige Gedanken über die Hobbys des Geburtstagskindes gemacht. Im gezeigten Beispiel ist das Geburtstagskind ein absoluter Rosenfan – dieses Thema haben wir in der Dekoration für die Geburtstagskarte aufgegriffen.

Falls ihr nicht so viel über die Hobbys wisst könnt ihr auch das Thema eures Geschenks für die Dekoration der Karte verwenden.

Seidenpapier

Schneidet ein Rechteck aus Seidenpapier mit der Breite von 9,5 cm und einer Höhe von 12 cm aus.

Motivpapier

Als nächstes schneidet ihr euch ein Rechteck mit dem Motiv eurer Wahl in der Größe von 8 cm (Breite) und 9 cm (Höhe) aus.

Schriftzüge

Du kannst die Vorderseite der Karte mit der Hand beschriften. Wenn du die Schriftzüge „Zum 70. Geburtstag“ und „Herzlichen Glückwunsch“ lieber ausdruckt magst, kannst du dir den Schriftzug hier kostenlos downloaden.

KOSTENLOSER DOWNLOAD:  Motivvorlage 70.Geburtstag (PDF, 25 KB).

Schneidet die Schriftzüge mit einer Wellenschere oder Zick-zack Schere aus.
Die endgültige Größe der Schriftzüge beträgt beim Schriftzug
Zum Geburtstag etwa 10,5 cm x 2,5 cm und beim Herzlichen Glückwunsch etwa 11 cm  x 2 cm.

Aufkleben der einzelnen Teile

Das Aufkleben gestaltet sich mit dem Pritt Kleberoller* besonders einfach. Rollt den Kleber zuerst über das Seidenpapier und klebt es leicht schräg auf den Kartenrohling. Als nächstes ist das Motivpapier dran. Rollt mit dem Kleberoller wieder über alle 4 Seiten und klebt das Papier entsprechend dem Foto auf.

Die Schriftzüge befestigt ihr am Besten mit Klebepads für 3D Karten*, für einen Schriftzug braucht ihr ca. 5 Pads. Dadurch erhält eure Karte ein tollen plastischen Charakter.

Tipp

Witzige Geschenkidee für den Mann
Originelles Mitbringsel für die Gartenparty eine Faltlaterne oder ein Windlicht.
Geldgeschenk an einer Geburtstagskarte anbringen mit der Geschenkverpackung Blume.

Dekoration

Je nach verwendetem Motiv könnt ihr als Dekoration das Thema noch einmal aufgreifen. Bei unserem Beispiel ist es eine Rose, die wir mit einer Punkt Heißkleber auf der Karte befestigt haben.

Schwierigkeitsgrad

Der Schwierigkeitsgrad liegt bei dieser Geburtstagskarte liegt nicht im eigentlichen Basteln, sondern in der Materialauswahl. Das Thema muss zum Geburtstagskind passen. Sobald ihr das Thema gefunden habt braucht ihr etwa 40 Minuten für die gesamte Karte. Viel Spaß dabei.

Weitere Karten findet ihr im kostenlosen E-Book: Originelle Karten basteln

3 comments

Hi Anna,

die Karte ist wirklich einfach nachzubasteln.
Du kannst die Farben und die Materialien je nach Wunsch verändern.
Schick mir doch mal ein Bild deiner Karte. Ich bin echt gespannt.

Hi
Ich werden mal versuchen…
Die Karte sieht echt schön aus.ist das einziggeseite was ich bisher gefunden habe
Anna

Die Karte sieht einfach wunderschön aus.
Für meine Tante habe ich die Karte in rot nachgebastelt. Sie ist auch Rosenfan – daher war deine Anleitung für mich die perfekte Vorlage.

Super und danke Manu

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.