Schmetterling aus Ton- und Transparentpapier in blau und gelb mit Glitzer

Bunte Schmetterlinge aus Ton- und Transparentpapier

Die bunten Schmetterlinge aus Ton- und Transparentpapier sind durch den Materialmix eine Dekorationsidee fürBunte-Schmetterlinge-009 viele Gelegenheiten. Ihr könnt sie als Blumenstecker, zur Fensterdekoration oder auch als Motiv für Geburtstagskarten und Geschenkverzierung verwenden.

Ein Schmetterling ist für extrem viele Gelegenheiten eine passende Dekoration. Kinder lieben bunte Schmetterlinge sowieso. Aber auch Erwachsene dekorieren die Wohnung oder liebevoll erstellte Geschenke gern mit einem Schmetterling.

Benötigte Materialien

Tonpapier* (mind. 130 g / m²) in verschiedenen Farben
Transparentpapier* in verschiedenen Farben
Schere
Kleber
Perlenund Schmucksteine
Glitzerstifte

Kurzanleitung

  1. Kostenlose Vorlage Schmetterling ausdrucken.
  2. Vorlage übertragen
  3. Konturen ausschneiden
  4. Transparentpapier und Tonpapier miteinander verkleben.
  5. Eventuell Glitzersteine oder Glitzerpunkte auftragen.

Schon habt  ihr ein wunderbares Dekorationselement zum Verschönern eurer Wohnung, als Geschenk oder als Motiv für Karten o.ä.

Anleitung

Bastelvorlage anfertigen

Zuerst wird die Motivvorlage ausgedruckt. Übertragt dann die Konturen auf eine Pappe (bspw. die Rückseite von einem Zeichenblock). Sobald ihr den Schmetterling aus der Pappe ausgeschnitten habt, ist die Bastelvorlage fertig.

Motivvorlage:  Schmetterling Bunt (PDF)

Schmetterling basteln

Nehmt euch jetzt das Tonpapier in der Farbe eurer Wahl. Übertragt mit der Bastelvorlage die Konturen auf das Tonpapier und schneidet sie dann aus. Wie die Übertragung funktioniert könnt ihr hier nachlesen: Wie wird ein Motiv übertragen?

Ähnlich verfahrt ihr mit dem Transparentpapier. Hier muss allerdings nur der äußere Rand nachgezogen und ausgeschnitten werden.

Zusammensetzen

Bestreicht den Rand des Schmetterlings aus Tonpapier mit ganz wenig Kleber. Ich benutze dafür einen dünnen Pinsel. Klebt dann den Transparentschmetterling auf. Nach kurzer Trocknungszeit könnt ihr den Schmetterling beliebig verzieren.

Schmetterlinge als Fensterdekoration

Ihr wollt die Schmetterling ans Fenster hängen? Dann müsst ihr den Tonpapierschmetterling zwei Mal ausschneiden. Zwischen die beiden Tonpapierschmetterlinge klebt ihr den Schmetterling aus Tranparentpapier. Dadurch sieht euer Schmetterling von beiden Seiten gleich toll aus (was bei einer Fensterdekoration Sinn macht),

Verzieren

Der Schmetterling kann nach Lust und Laune verziert werden. Dazu eigenen sich Bemalungen mit Glitzerstiften, weißem Edding oder auch Wasserfarbe. Durch das Aufkleben von Schmucksteinen* oder Glitzersteinen werden die Schmetterlinge besonders edel.

Schwierigkeitsgrad und ZeitaufwandBunte-Schmetterlinge-001

Pro Schmetterling benötigt ihr ca. 30 bis 60 Minuten. Je mehr ihr dekoriert, um so länger dauert die Bastelarbeit. Aber, je mehr Dekoration, um so mehr Spaß.

Kinder ab ca. 5 Jahren können bei dieser Bastelarbeit mithelfen. Je geschickter die Kids mit der Schere agieren können um so eher sind sie in der Lage, diesen Schmetterling allein anzufertigen.

Tipp

Farbenfroher Schmetterling – den basteln Kinder gern. Auch schon für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

2 comments

Janine scheuerlein

Sehr schön und ist eine sehr schöne Idee da kann man sich sehr gute Anregungen holen

cool

Schreibe einen Kommentar