Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Lesezeichen Satinband und Perlen

Erstellt von Evelyn am 14. September 2011

Leszeichen Satinband

Leszeichen Satinband

Schnelle und einfache Bastelidee für Kinder, die ein Geschenk für die Oma oder die Tante benötigen.

Ein Lesezeichen aus Satinband und Perlen ist etwas „Selbstgemachtes“, das die Kinder bspw. zu einem Buch oder einem Gedichtband der Oma überreichen können. Ein Lesezeichen wird von Viellesern immer wieder neu gebraucht. Lesezeichen haben nämlich im Allgemeinen die Angewohnheit, spurlos zu verschwinden.

Benötigte Materialien

  • festes Satinband
  • große Perlen
  • kleine Perlen
  • Nylonfaden

Anleitung

Schneidet euch ein Stück von dem Satinband ab. Weiterlesen »

Abgelegt unter Geschenkideen für jeden Anlass | 1 Kommentar »

Lesezeichen aus Fadengrafik

Erstellt von Evelyn am 21. Dezember 2010

Lesezeichen aus Fadengrafik

Lesezeichen aus Fadengrafik

Die Wartezeit bis zum Heiligen Abend und der damit verbundenen, lang ersehnten Bescherung kann doch recht lang werden. Ehe das Christkind endlich kommt, ist noch genügend Zeit für ein paar letzte Bastelgeschenke. Mit den heute vorgestellten Lesezeichen könnt ihr eure Geschenke wirkungsvoll schmücken. Darüber hinaus haben sie gleich noch einen praktischen Nutzen.

Benötigte Materialien

Tonpapier
Glitzerfaden
Geschenkband mit der Breite von 1,5 – 2 cm

Anleitung

Schneidet euch zwei farblich passende Streifen Tonpapier zurecht. Die Größe könnt ihr nach Geschmack variieren. Die beiden Lesezeichen auf dem Bild haben eine Länge von 21 Zentimetern und eine Breite von 6 Zentimetern.

Wie funktioniert die Fadengrafik?

Legt das Tonpapier auf ein zusammengefaltetes Geschirrtuch. Für einen Kreis könnt ihr die nebenstehende Vorlage verwenden. Schneidet euch den ausgedruckten Kreis aus und positioniert ihn auf eurem Tonpapierstreifen. Mit einer Nadel stecht ihr jeden Punkt der Vorlage in das Tonpapier.

Professioneller und schneller funktioniert die Fadengrafik mit dem Prickelset aus Prickelnadeln und einer Filzunterlage. Auf den Filzunterlagen verruscht das Tonpapier nicht so leicht und die Prickelnadeln haben einen formschönen Griff, was das Durchstechen der Löcher sehr vereinfacht.

Abwandlungen: je mehr Löcher ihr dicht aneinander stecht, um so mehr Fäden können vernäht werden.

Fäden vernähen

Für eine eindrucksvolle Fadengrafik Weiterlesen »

Abgelegt unter Bastelideen zu Weihnachten | 1 Kommentar »

Lesezeichen aus einer Fotocollage

Erstellt von Evelyn am 9. Oktober 2009

Ich bin eine absolute Leseratte. Was ich ständig brauche und was immer verschwindet sind meine Lesezeichen. Das ist ähnlich wie mit der zweiten Socke in der Waschmaschine. Die ist auch immer verschwunden, und niemand weiß wo sie abgeblieben ist.

Meine heutige Bastelidee hat also in gewissem Sinne einen Selbstzweck.

Gern bekomme ich nämlich Lesezeichen geschenkt. Genauso gern verschenke ich Lesezeichen. Das Schenken macht vor allem dann Spaß, wenn das Zeichen nicht nur praktisch ist, sondern auch noch toll aussieht.

Unsere Kreation ist ein Lesezeichen, das aus einer Fotocollage zusammenstellt wurde.

Lesenswerte Bücher

Der Täuscher

Nach dem Lesen dieses Buches werdet ihr eure Kundenkarten freiwillig vernichten!
Fesselnd, packend, genial von der ersten bis zur letzten Seite.

Lesezeichen gesehen bei Amazon

Benötigte Materialien

Papierstreifen mit den Maßen:
Länge: 15 cm
Breite 5 cm
Fotos
Foto-Klebespender
Laminierfolie DIN A5 100 Stück
Laminiergerät mit Eckenabrunder

Anleitung

Sucht euch tolle Fotos aus eurem Archiv heraus. Das können Fotos vom letzten Urlaub, von einem Ausflug in den Freizeitpark oder von euren Kindern sein. Selbst Bilder vom heiß geliebten Haustier eignen sich.

Für das Lesezeichen braucht ihr etwa 5 – 8 Bilder, je nach Motivgröße auf dem Bild. Schneidet die Motive schon einmal grob aus. Dann ordnet ihr die Fotos nach Belieben auf dem Papierstreifen an. Alles was jetzt noch übersteht, muss abgeschnitten werden. Wenn ihr die Fotos fertig angeordnet habt, könnt ihr sie mit einem kleinen Klebepunkt aufkleben. Durch das laminieren ist ein vollständiges Aufkleben nicht notwendig.

Danach muss das Lesezeichen laminiert werden. Ein eigenes Laminiergerät hat nicht unbedingt jeder zu Hause. Das ist kein Problem, viele Büromaterialfachgeschäfte bieten das Laminieren bereits für kleines Geld an. Die überstehende Laminierfolie wird zum Schluss entsprechend abgeschnitten.

Schwierigkeitsgrad

Einfach, für Kinder ab ca. 5 Jahr super geeignet

Weitere spannende Bücher findet ihr in der Kategorie Lesenswerte Bücher

Lesezeichen mit einer Fadengrafik

Eine weitere unserer Bastelideen: Lesezeichen aus Fadengrafik

Abgelegt unter Geschenkideen für jeden Anlass | Keine Kommentare »