Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Türschild Vorname aus Fimo

Erstellt von Evelyn am Dienstag 4. September 2012

Im ersten Teil: Türschild Kinderzimmer haben wir euch bereits  Türschild Kinderzimmer mit individuellem Namen Nils
die Bastelidee und die Verwendungsmöglichkeiten des Türschildes für die Kinderzimmertür näher erläutert. Im zweiten Teil findet ihr die ausführliche Bastelanleitung mit erklärenden Bildern für das Türschild aus Fimo.

Kurzanleitung

  1. Grundfarbe ausrollen
  2. Buchstaben aus Kontrastfarben erstellen
  3. mit dem Nudelholz die endgültige Form herstellen
  4. im Backofen das Türschild backen

Ihr seht, das Türschild ist wirklich einfach zu erstellen. Nachfolgend findet ihr die ausführliche Anleitung.

Anleitung

Das gesamte Türschild wird aus Fimo gefertigt. Fimo hat die Eigenschaften von normaler Knete – damit kennen sich alle Kinder sehr gut aus. Einerlei ob zu Hause, in der Kita oder in der Schule – Knete ist das Bastelmaterial, das alle Kinder lieben und gern in den Händen haben und formen.

Die Grundplatte

Für die Grundplatte des Türschildes nehmt ihr aus der 10ner-Packung eine Farbe komplett (das entspricht ca. 30 g Fimo).

Türschild Kinderzimmer Die Grundplatte

Knetet dieses Stück mit beiden Händen schön weich und formt dann wieder ein Viereck.

Das entstandene Viereck rollt ihr direkt im Anschluss mit einem Nudelholz aus, so dass eine ovale Form entsteht.

Wenn das ausrollen nicht beim ersten Mal funktioniert, kein Problem. Nehmt das Fimo wieder in die Hand und knetet es zu einem kompakten Teil zusammen. Formt wieder ein Viereck und rollt es erneut aus.

Wenn ihr mit der Grundplatte zufrieden seid, geht es mit den Buchstaben weiter.

Die Buchstaben

Türschild Kinderzimmer - die Buchstaben


Die Buchstaben formt ihr aus einer Kontrastfarbe ebenfalls aus Fimo. Schneidet ein kleines Stück Fimo vom Block ab, knetet es weich und formt daraus eine Rolle. Schneidet den Anfang und das Ende der Rolle mit einem kleinen, scharfen Messer ab. Aus der Rolle formt ihr dann die Buchstaben.
Ihr könnt Druckbuchstaben oder Schreibschrift-Buchstaben verwenden. Besonders toll ist die Kombination aus Druckschrift und Schreibschrift, wie ihr an dem Beispiel TIM ersehen könnt. Hier haben wir Druckschrift und Schreibschrift wirkungsvoll miteinander kombiniert. Natürlich ist auch reine Druckschrift oder reine Schreibschrift möglich.

Buchstaben auf der Grundplatte befestigen

Türschild Kinderzimmer ausrollenIhr fragt euch, wie die Buchstaben auf der Grundplatte halten? Das ist die einfachste Übung. Rollt mit dem Nudelholz über eure Fimo-Bastelarbeit.

Je stärker ihr die Buchstaben mit dem Nudelholz bearbeitet um so dicker erscheinen am Ende die Buchstaben.

Unser Tipp

Rollt erst einmal vorsichtig über die Buchstaben. Lieber einmal mehr mit leichtem Druck arbeiten – dann könnt ihr rechtzeitig aufhören. Wenn ihr gleich zu Anfang zu viel Druck ausübt, könnten die Buchstaben zu dick werden.

Fimo im Backofen trocknen

Trocknet eurer Kinderzimmer Türschild dann im Backofen.

  • Temperatur: 200 Grad
  • Zeit: 30 Minuten

Nach dieser Zeit ist euer Türschild fertig und zur Weiterverarbeitung bereit.

Das Türschild muss glänzen

Das Türschild braucht nun noch eine Schutzschicht, die gleichzeitig für Glanz sorgt. Streicht das Türschild für das Kinderzimmer mit farblosem Lack ein. So ist das Türschild gut gegen Staub geschützt und glänzt wundervoll.

Türschutz anbringen

Türschild Kinderzimmer Kratzschutz Zimmertür SchutzNicht nur in Mietwohnungen haben Eltern Angst vor Beschädigung Türschild Kinderzimmer Kratzschutz Zimmertür Schutz Moosgummider Zimmertür. Auch dafür haben wir eine Lösung gefunden. Legt eurer fertiges Türschild auf Moosgummi und umrandet die Kontur mit einem Bleistift.

Schneidet die Moosgummikontur innerhalb der Umrandung aus. Klebt das Moosgummi auf die Rückseite des Türschildes. So werden eventuelle Kratzer auf der Zimmertür wirksam verhindert.

Dabei ist die Farbe des Moosgummis völlig einerlei- da das Moosgummi nicht hervorscheint, kann jede Farbe verwendet werden.

Anbringen des Türschildes an der Kinderzimmertür

Das Türschild soll zwar für lange Zeit die Kinderzimmertür zieren aber nicht für die die Ewigkeit sein. Demzufolge muss das Türschild zwar gut halten aber auch einfach wieder ablösbar sein. Für diesen Zweck bietet sich Posterknete an. Das Fimo-Türschild ist so leicht, dass die Posterknete sehr gut als Kleber funktioniert.

Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad

Dieses Türschild ist für Kinder ab der Vorschule geeignet. Ab diesem Alter können die Kids in der Regel ihren Namen

Türschild Kinderzimmer Nameschreiben. Dadurch können sie die richtigen Buchstaben auch auf der Grundplatte formen.

Der Zeitaufwand für die Bastelarbeit liegt bei ca. 30 Minuten. Das trocknen dauert ebenfalls noch einmal 30 Minuten.

Damit zählt das Türschild aus Fimo zu den einfachen Bastelarbeiten, die Kinder ab ca. 5 Jahren selbständig basteln können.

Kindergeburtstag

Diese Bastelarbeit ist ideal für einen Kindergeburtstag. Einerlei ob Mädchen oder Jungen – alle Kinder lieben Knete. Fimo setzt  dieser Liebe die Krone auf – weil das Produkt nach dem Trocknen extrem haltbar ist.

2 Kommentare zu “Türschild Vorname aus Fimo”

  1. Nina sagt:

    Schöne Anleitung.

  2. Evelyn sagt:

    Hallo Nina,

    danke schön – freut mich, dass dir die Anleitung gefällt. Viel Spaß beim Nachbasteln.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>