Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Basteln: Türschild Kinderzimmer mit individuellem Namen

Erstellt von Evelyn am Freitag 31. August 2012

Ein individuelles Namensschild gehört einfach an Türschild Kinderzimmer Name
jede Kinderzimmertür. Für die ganz Kleinen legen Eltern mit viel Freude Hand an.

Größere Kinder hingegen finden riesigen Spaß am Selberbasteln – dabei können sie in Farben schwelgen, mit den Händen etwas Besonderes erschaffen, sich einfach ausleben.

Unsere heutige Bastelarbeit eignet sich auch besonders gut für einen Kindergeburtstag. Die eingeladenen Kids basteln sich so ihr Mitgebsel ganz individuell selber. Der Spaßfaktor für dieses Türschild ist enorm hoch.

Farben

Jungen tendieren in der Regel zu dunkleren Farben wie blau oder schwarz oder sie nehmen sich Beispiele an bekannten Filmen. Schwarz und orange sind die typischen Farben der „Wilden Kerle“ – darauf stehen Jungen zu einhundert Prozent. Ebenso mögliche Farben sind blau und orange, blau und gelb oder schwarz und  blau. 

Mädchen tendieren eher zu Rottönen. Von rosa bis rot, in Kombination mit weiß und lila bzw. schwarz und blau entstehen tolle Farbeffekte.

Lange Namen sind kein Problem

Viele Eltern haben sich für extravagante Namen oder auch wohlklingende Doppelnamen für ihre Sprösslinge entschieden. Ein richtig cool klingender, langer Name, ist für diese Bastelarbeit in der Umsetzung nicht ganz so einfach. Bei 10 oder gar mehr Buchstaben müssen die Grundplatte entsprechend groß angelegt und die Buchstaben umso kleiner geformt werden. Unser Tipp für lange Vornamen: verwendet in diesem Fall einfach eine Abkürzung.

Beispiel

Nehmt die Anfangsbuchstaben eines Doppelnamens und bildet daraus das Türschild für eure Kinderzimmertür.

aus Marlon-Quentin wird MaQu
aus Jamie-Noel wird JaNo
aus Anna-Sarina wird AnSa
aus Jasmin-Mia wird JaMi

Oder: spätestens in der ersten Klasse bekommen viele Kinder einen liebevollen Spitznamen. Spitznamen sind immer kürzer als der eigentliche Name. Dadurch haben Kinder mit einem langen Doppelnamen die Chance, ein tolles und nicht zu kompliziertes Namensschild für ihre Kinderzimmertür zu basteln.

Bastelunterlage

Als Unterlage zum Formen des Fimo bietet sich ein besonders glattes Platzdecken an. Das Platzdecken muss in jedem Fall abwaschbar sein.

Messer zum Schneiden

Je kleiner die Kinder, um so stumpfer müssen die Messer zum Abtrennen des Fimo sein. Vorschulkinder kommen am Besten mit den „Teilern“ der Knete zurecht. In jedem Kinderhaushalt existiert das typische Knete-Werkzeug. Mit dem Knetemesser können auch kleinere Kinder das Fimo in den gewünschten Mengen abschneiden. Größere Kinder schneiden Fimo mit einem ganz normalen Messer ab.

Benötigte Materialien

  • Fimo in den entsprechenden Farben
  • Bastelunterlage
  • Nudelholz

Die ausführliche Anleitung findet ihr im zweiten Teil: Vorname aus Fimo

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>