Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Ausmalbild Sonnenblume

Erstellt von Evelyn am Sonntag 12. September 2010

Sonnenblumen Ausmalbild

Sonnenblumen Ausmalbild

Blendend gelb leuchten die Köpfe der Sonnenblumen zum Anfang des Herbstes
aus den wunderbar gepflegten Gärten. Die Natur geht um diese Zeit verschwenderisch mit ihren Farben um.

Unser heutiges Ausmalbild ist daher auf den beginnenden Herbst abgestimmt.   Diese Sonnenblumen bringen die Sonne zurück ins Wohnzimmer.

Anleitung

Druckt euch zuerst das kostenlose Ausmalbild aus (natürlich ohne Farbe).

Ausmalbild Sonnenblume Zum Ausdruck eignet sich dickeres Kopierpapier oder Fotopapier.

KOSTENLOSER DOWNLOAD: Ausmalbild Sonnenblume (PDF, 58 KB)

Die Sonnenblumen können mit Wasserfarbe, Wachsmalstifte, Filzstiften oder auch Acrylfarben ausgemalt werden.

Schwierigkeitsgrad und Zeitaufwand

Das Ausmalen dieser Sonnblumen ist auch für kleinere Kinder gut geeignet. Beim Ausmalen schaut man nicht auf die Zeit. Ausmalen ist eine kreative Beschäftigung die einfach nur Spaß macht. Das fertige Bild können die kleinen Künstler gut verschenken, Omas oder Tanten freuen sich immer über ein tolles Bild.

Idee für größere Kinder

Größere Kinder schneiden das Malbild aus und kleben es auf einen bunten Tonkarton oder eine andere festere Pappe – die Rückseite vom Zeichenblock oder Schreibblock eignet sich in jedem Fall. Bei dünnem Papier wellt sich der Hintergrund nach dem Auftragen des Klebers zu sehr. Das Erscheinungsbild des Kunstwerks könnte darunter leiden.

Ihr wollt eine Sonnenblume aus Tonpapier basteln? Dir Vorlage findet ihr im Artikel: Sonnenblume basteln

Dann bastelt ihr einen Rahmen

Nehmt ein weiteres Stück Pappe oder Tonpapier und malt euch ein Oval in der Mitte auf. Das Dreieck muss an den Rändern ca. 3 cm größer sein, als die ausgeschnittenen Sonnenblumen.

Den so entstandenen vorderen Rahmen könnt ihr mit Serviettentechnik oder Glitzerpulver noch ein wenig aufpeppen. Für die Serviettentechnik braucht ihr eine Serviette, bspw. mit Gras. Trennt die obere Lage ab und schneidet die einzelnen Stücke aus. Mit Serviettenkleber klebt ihr diese Stücke dann dicht an dicht auf den vorderen Rahmen. Bestreut den noch feuchten Kleber mit ein wenig Glitzer Puder.

Nach dem Trocknen klebt ihr den vorderen Rahmen auf eurer Kunstwerk – schon ist ein perfektes Geschenk für die Oma fertig.

Unsere Empfehlung

Ihr sucht hochwertiges Bastelmaterialien: hier finden Ihr alles zum Basteln, Nähen und Handarbeiten.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>