Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Kommunionkarte für Jungen in Blau mit Kelch und Taube

Erstellt von Evelyn am Donnerstag 10. April 2014

Jungen mögen in der Regel keine kunterbunten oder

Kommunionkarte für Jungen in Blau mit Taube

grellen Farben. Trotzdem gefallen ihnen selbst gefertigte Kommunionkarten ebenso gut wie den Mädchen. Nur eben nicht in bunt.

Diese Vorliebe greift unsere heutige Bastelidee auf. Eine Kommunionkarte für Jungen – einfach aus der Kombination blau in blau – mit  einigen wenigen Highlights. Diese Details werten die einfache gestaltete Kommunionkarte enorm auf.

Benötigte Materialien

  • Tonpapier (min. 130g/m²) in zwei verschiedenen Blautönen
  • Vorlage Kelch
  • Taube

Kurzanleitung

  1. druckt euch die kostenlose Vorlage Kelch aus,
  2. schneidet den Kelch und die Hostie aus,
  3. faltet das Tonpapier in der Mitte,
  4. schneidet drei Streifen aus dem dunkleren Tonpapier aus.
  5. schneidet die Unterlage für den Schriftzug aus
  6. schreibt den Schriftzug auf weißes Kopierpapier und schneidet den Schriftzug aus
  7. arrangiert die einzelnen Teile nach eurem Geschmack

So einfach und schnell fertigt ihr in wenigen Minuten eine perfekte Kommunionkarte für einen Jungen an. Im nachfolgenden Artikel findet ihr den kostenlosen Download, die ausführliche Anleitung und viele Tipps und Tricks.

Anleitung

Als erstes druckt ihr euch die kostenlose Vorlage vom Kelch und der Hostie aus.

KOSTENLOSER DOWNLOAD: Vorlage Kelch mit Hostie Kommunionkarte Junge (PDF, 102 KB).

Übertragt die Vorlage auf das dunklere Tonpapier und schneidet dann den Kelch und die Hostie aus.

Nehmt euch das Tonpapier in der helleren Farbe und faltet es in der Mitte (die Größe wählt ihr ganz nach eurem Geschmack).

Messt die Höhe eurer Karte und schneidet entsprechend drei Streifen aus dem dunkleren Tonpapier aus.

Schreibt euren Glückwunsch (bspw. „Zur ersten heiligen Kommunion“ auf weißes Kopierpapier und schneidet den Schriftzug aus. Ca. 0,5 Zentimeter größer sollte die Unterlage für den Schriftzug in Dunkelblau groß sein.

Arrangieren der Einzelteile

Zur Fertigstellung der Kommunionkarte arrangiert ihr nun die einzelnen Teile – entweder nach unserer Vorlage oder ganz nach eurem Geschmack.

Unser Vorschlag

Klebt zuerst den Kelch und die Hostie auf die linke Seite der Karte. Malt die Konturen mit einem Edding in Silber nach. Als nächstes klebt ihr die Streifen auf die rechte Seite. Auf den Streifen ordnet ihr die Unterlage und den Schriftzug an.

Tipp

Schneidet entweder die Unterlage für den Schriftzug oder den Schriftzug selber mit einer Zick-Zack-Schere aus. Das lockert auf und verfeinert die Bastelarbeit.

Zum Abschluss klebt ihr die Taube auf.

Glückwünsche

In den Innenteil schreibt ihr eure Glückwünsche für das Erstkommunionkind. Vorlagen und Beispiele findet ihr bei uns im Artikel Glückwunsch zur Kommunion.

Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad

Diese Kommunionkarte zählt zur Kategorie der einfacheren Bastelarbeiten. Auch wenig erfahrene Bastler fertigen diese Kommunionkarte perfekt an.

Der Zeitaufwand liegt bei 20 bis 30 Minuten.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>