Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Wandtattoo selbst gestalten – eine ausführliche Anleitung

Erstellt von Evelyn am Donnerstag 25. April 2013

Wandtattoo selber anfertigen und an die Wand bringen

(C) Foto: Holzfranz

Ein Wandtattoo ist immer etwas besonderes. Einerlei  ob Sprüche, Weisheiten, Ornamente, Blumen oder Tiere – ein passendes Tattoo ist für jeden Geschmack schnell gefunden.

Dann steht die Frage, kaufen oder selber anfertigen? Gekauft ist solch ein Wandtattoo schnell.

Wenn ihr dieses Wandtattoo aber selber kreiert, dann ist der Wow-Effekt garantiert. Ihr könnt Farben und Formen ganz nach eurem Geschmack kombinieren und alle Vorlieben in die Tattooerstellung einfließen lassen.

Heute haben wir einen Gastbeitrag zum Thema Wandtattoo selber anfertigen von einem Profi für euch. Mit der nachfolgenden Anleitung fertigt ihr euer eigenes Tattoo ganz leicht selber an.

Benötigte Materialien

  • Klebeband
  • Wandfarbe
  • Farbe/Farben für das Ornament
  • Messer bzw. Cutter

Die ausführliche Anleitung von Holzfranz findet ihr im nachfolgenden Artikel.

Anleitung

Frage

Wo findest du die Vorlagen für deine Ornamente?

Holzfranz

Ich habe mir im Netz ein passendes Ornament für mein Wandtattoo gesucht und einem ehemaligen Kollegen die Daten des Ornamentes gesendet. Dieser hat sie auf das gewünschte Maß vergrößert. Am nächsten Tag war die Vorlage fertig zur Weiterbearbeitung.

Die Vergrößerung kann natürlich nur in einem ganz groben Korn sein, davor müsst ihr nicht zurückschrecken. Ergänzt mit Bleistift die Rundungen, dem eigenen Auge fallen schon die kleinsten Fehler auf. Korrigiert Ecken und Kanten, so dass ein gleichmäßiger Strich entsteht.

Tipp: Das Bild selber ausdrucken

Mit einem Bildbearbeitungsprogramm könnt ihr das Ornament auch selber in der gewünschten Größe ausdrucken. Der Drucker spuckt das Ornament in vielen Einzelbildern aus, das ihr dann wie ein Puzzle zusammensetzt. 

Diese spontan gefundene Vorgehensweisen von Holzfranz muss nicht die einzig richtige sein, es könnte auch besser gehen. Aber, die Idee ist vom Profi getestet und sie funktioniert.

Vorlage für das eigene Tattoo erstellen

Frage

Wie bringst du die Vorlage an die Wand?

Holzfranz

Ziel ist es, eine auf Klebeband aufgetragene Vorlage zu zeichnen.

Wichtig

Mit dem Klebeband vorab einen Versuch an der Wand ausführen. Die Klebewirkung darf nicht zu stark sein – klebt zum Test ein Stück Band auf die zu bearbeitende Wand. Zieht am nächsten Tag das Band ab. Bleiben Farbanteile nach dem Abziehen am Klebeband hängen, verwendet unbedingt ein schwächer klebendes Band.

Frage

Gut, das passende Klebeband ist gefunden, wie geht es dann weiter?

Wandtattoo Motiv übertragen

Holzfranz

Ich löse das Anfertigen der Vorlage wie folgt:

Benutzt habe ich 50mm breites Klebeband, wie es bei Malergeschäften angeboten wird. Um eine stabile Unterlage zu bekommen, klebe ich das Band doppelt auf den Tisch. D.h. das erste Band auf den Tisch aufkleben, das nächste Band deckt zur Hälfte das erste Band ab usw., so erhalte ich eine stabilere Vorlage. Diese kann ich, ohne sie zu zerstören, wieder vom Tisch abziehen.

Frage

Nachdem die Klebevorlage sauber auf dem Tisch klebt, überträgst du das Motiv?

Holzfranz

Genau, auf die aufgeklebte Fläche übertrage ich nun mein Motiv. Lest hier nach, wie ein Motiv einfach übertragen wird.

Nach dem Übertragen des Motivs nehme ich ein normales Teppichmesser (mit abbrechbaren Klingen) und schneide entlang der Linie mein Motiv aus.

Es kann sein, dass ihr diesen Schritt vorab etwas üben müsst. Ihr müsst bedenken, die Kurven sollten rund und ohne Kanten sein. Verschnitten – kein Problem, überklebt die Stelle und schneidet erneut.

Frage

Was passiert, wenn nicht alle Teile des Motives nach dem Ausschneiden zusammenhängen? Wie löst du das Puzzle?

Holzfranz

Sind wie bei meinem Motiv viele „Inseln“, so muss ich dafür sorgen, dass ich nach dem Abziehen der Vorlage noch alle Einzelteile richtig zuordnen kann. Dazu habe ich alles durchnummeriert. Weiterhin habe ich mehrere Linien über alle Inseln und das umgebende Umfeld gezogen. So kann ich an dem Linienzug zu erkennen, wie die richtige Lage ist.

Im zweiten Teil geht es weiter – so bringt ihr die Vorlage und die Farbe an die Wand.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>