Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Geschenkidee – Geldstücke als Mobile verpacken

Erstellt von Evelyn am Donnerstag 2. September 2010

Geldmobile Geschenkverpackung

Geldmobile Geschenkverpackung

Eine originelle Verpackung für ein Geld-Geschenk ist unsere heutige
Bastelidee. Hartgeld ist oft schwierig zu verpacken – mit diesem Mobile könnt ihr euer Geldgeschenk stilvoll überreichen, das ist in jedem Fall schöner als ein Gutschein.

Benötigte Materialien

Satinband breit
Satinband schmal
Tesa
einen frischen Ast

Anleitung

Sucht euch im Garten, im nahegelegenen Wald oder Park einen passenden Ast.

Nehmt ein ca. 10 Zentimeter langes Stück Tesa und schlagt es von unten nach oben um das Geldstück. Klebt das vordere auf das hintere Ende des Tesas. Über dem Geldstück müssen so ca. 2 Zentimeter zusammengeklebtes Klebeband vorhanden sein. Darüberhinaus überstehendes Tasa schneidet ihr einfach ab. Mit einem Locher oder einer Schere bringt ihr ein Loch in der Mitter der 2 Zentimeter an.

Schnürt das dünne Satinband über Kreuz um das Geldstück und verknotet das Band durch das Loch des Tesas. Jetzt könnt ihr das Geldstück ganz einfach an dem breiteren Satinband befestigen.

Das breitere Band bringt ihr dann an dem Ast an. Mit Knoten und einfachen Schlingen sieht das am Ende sehr elegant aus.

Tipp

Einen wunderschönen Effekt erreicht ihr, wenn ihr die Enden des  dünneren Satinbandes etwas länger lasst. Bringt noch einige Knoten als Verzierung an – dann hängt das Band filigran nach unten.

Der Beschenkte kann das Mobile aufhängen und je nach Bedarf die Geldstücke abpflücken.

Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad

Pro Geldstück müsst ihr mindestens 2 Minuten einplanen. Gerade das Anbringen des dünnen Satinbandes ist eine knifflige Angelegenheit.

Für Erwachsene – mittelschwer.
Für Kinder ab ca. 12 Jahren mit Bastelerfahrung geeignet.

Basteltipp

Bei sehr glatten Bändern klebt ihr einen schmalen Streifen Tesa quer über das Geldstück auf das Band. Nach dem Verknoten könnt ihr diesen Streifen wieder entfernen.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>