Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Blumenstecker Magarite

Erstellt von Evelyn am Dienstag 2. März 2010

Selbst bemalte Blumenstecker sind ein tolles Ostergeschenk für die Oma oder die Patentante.
Die Holzstecker gibt es bereits fertig zu kaufen. Für die Gestaltung könnt ihr sowohl Filzstifte, Wasserfarbe oder Acrylfarbe wählen.

Benötigte Materialien

Wasserfarbe
Filzstifte
Acrylfarbe
Klarlack Spray
Pinsel

Anleitung

Sucht euch für die Magarite eure Lieblingsfarben aus. Es muss nicht immer die naturidentische Farbgebung sein. Kleinere Kinder sind wohl mit Filzstiften am Besten bedient und können so die Umrisse genauer nachzeichnen. Ab ca. 7 Jahren können die Kinder die Magarite sowohl mit Wasserfarbe als auch mit Acrylfarbe ausmalen. Für die feinen Konturen ist ein ganz kleiner, spitzer Pinsel nötig.

Lackieren

Nach dem Trocknen der Farbe muss der Blumenstecker lackiert werden – dann kann er im Blumentopf nicht faulen. Am einfachsten funktioniert das mit farblos glänzendem Klarlack Spray. Das Spray wird dünn und gleichmäßig aufgetragen.

Passende Blume

Als passende Blume für den Hintergrund kann sowohl ein Frühblüher als auch eine Grünpflanze gewählt werden. Wunderschöne Blumen findet ihr bei www.blume2000.de

Zeitaufwand

Für das Ausmalen ca. ein bis zwei Stunden. Das Lackieren und Trocknen dauert mindestens noch einmal so lange.

Die Blumenstecker sind erhältlich bei

Kleinere Kinder

Ähnliche Stecker, für kleinere Kinder noch besser geeignet, findet ihr unter SunnySue Blumenstecker

Diese kleineren Blumestecker können auch bereits von 3-jährigen lustig mit Wasserfarbe bemalt werden. Zum Abschluss könnt ihr noch eine Perle in die Mitte der Blume kleben oder den Rand der Herzen mit Perlen umsäumen.

Mit viel Spaß und Kreativität habt ihr im Nu das passende Geschenk fertiggestellt. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>