Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Ein König für Deutschland von Andreas Eschenbach

Erstellt von Evelyn am 5. November 2009

Deutschland lässt die Monarchie wieder aufleben? Die alten Volksparteien haben nach der nächsten Wahl nichts mehr zu melden, weil ihr Stimmanteil Erdrutschartig gesunken ist?

Kann ein solches Szenario des Volkes Wille sein?

Zur Handlung

Vincent Wayne Marrit baut einen Prototyp eines Wahlcomputers, mit dem man abgegebene Stimmen fälschen kann. Ob durch den Einsatz seines Prototypen wirklich Goerge W. Busch in der umstrittensten Präsidentenwahl zum Präsidenten der USA gewählt wird, bleibt für Vincent fraglich. Aber das gesamte Hick Hack der Wahl, die Bekanntgabe des Präsidenten, die immer wieder anders lautenden Prognosen und dann die überraschende Mehrheit könnten dem Autor zu Folge, ein Indiz für eine Wahlmanipulation sein.

Jahre später soll das Programm in Deutschland zum Einsatz gekommen sein. Der
Profiteur der dargestellten und vorhergesagten Pattsituation nach der Wahl war Roland Koch. Durch den Einzug der Linkspartei konnten weder Schwarz-Gelb noch Rot-Grün eine Regierungsmehrheit bilden. Was passiert bei einer Manipulation der Bundestagswahl? Sind die Grünen die Wahlgewinner, indem sie sich deutlich über die etablierten Parteien erheben? Oder werden sogar die Linken oder Rechten die Wahl gewinnen?

Wie sicher sind die Wahlcomputer, die in den nächsten Jahren in Deutschland eingeführt werden sollen? Dürfen wir der Technik trauen?

Manipulation von Wahlcomputern

Sind Wahlcomputer manipulierbar? Das ist die Grundsatzfrage, die Andreas Eschenbach in seinem Buch versucht zu durchleuchten. Spannend und auch für Wahlmuffel ein absolutes Muss. Als Alternative ist für alle Computerfeindliche oder besorgte Menschen die Briefwahl angesagt. Was auf einem Zettel angekreuzt wird, ist nicht so leicht manipulierbar.

Der Wahlausgang sollte nicht einigen wenigen Genies überlassen werden.

Prädikat: Absolut lesenswert

Versandkostenfrei bestellen Ein König für Deutschland

Abgelegt unter Lesenswerte Bücher | Keine Kommentare »