Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Blumentopf zum Muttertag gestalten

Erstellt von Evelyn am Mittwoch 29. April 2015

Zum Muttertag eine kleine Freude zu bereiten, Blumentopf zum Muttertag selber gestaltenist für große und kleine Kinder eine lieb gewonnene Pflicht. Unsere heutige Bastelidee ist auf diese Kleinigkeit ausgerichtet. Wir gestalten gemeinsam einen effektvollen Blumentopf mit wenig zeitlichem Aufwand.

Der gestaltete Zinkeimer ist an sich schon ein besonderes Geschenk, eine Blume oder duftende Kräuter fühlen sich in dem Gefäß sehr wohl. Einfach den Geschmack der Mutter treffen und Freude bereiten.

Benötigte Materialien

Kurzanleitung

  1. Motive aus Servietten ausschneiden.
  2. Die weißen Lagen vom Motiv abziehen.
  3. Das Motiv auf die selbstklebende Folie auflegen.
  4. Motiv und Folie ausschneiden.
  5. Rückseite der Folie entfernen und auf dem Zinkeimer anbringen.
  6. Geschenkband um den Übertopf binden.

So schnell und einfach bastelt ihr ein wunderschönes Geschenk zum Muttertag. Die ausführliche Anleitung mit vielen Bildern, Tipps und Tricks findet ihr im nachfolgendem Artikel.

Anleitung

Mag eure Mutter bestimmte Blumen, grafische Muster oder ist Fußballfan? Motivservietten gibt es in reicher Auswahl für alle möglichen Anlässe. Wählt ein Motiv aus und schneidet die einzelnen Teile (in unserem Beispiel die Tulpen und den Glücksklee) aus.

Blumentopf zum Muttertag selbst gestalten

Blumentopf zum Muttertag selbst gestalten

 

 

 

 

 

 

 

Zieht die beiden weißen Servietten-Lagen vom Motiv ab. Übrig bleibt nur die eine, bunte Serviettenlage.

Legt die ausgeschnittenen Motive mit der Rückseite auf die selbstklebende Folie. Schneidet die Einzelteile dann noch einmal aus der Folie aus.

Motive auf dem Zinkeimer anbringen

Jetzt könnte es knifflig werden. Ihr müsst das Schutzapier von der Rückseite des Motives/der Klebefolie entfernen. Mit unserem Tipp gelingt euch das ganz simpel.Blumentopf zum Muttertag selbst gestalten

Tipp

Schneidet mit einem Skalpell das Papier auf der Rückseite von der Mitte bis zum Rand ein. Hebt an der Schnittkante das Schutzpapier an und zieht es vorsichtig mit einer leichten Drehung ab.

Wie gesagt, ganz simpel.

Dekoriert eure Motive auf dem Zinkeimer, wie es euch am besten gefällt.

Kordel und Schleife

Nehmt euch ein farblich passendes Geschenkband oder eine Kordel und schlingt sich einmal um den Eimer. Damit das Band besser hält, klebt kleine Reste von der doppelseitigen Klebefolie unter das Band.

Aus einem breiteren Geschenkband formt ihr eine Schleife und verknotet sie mit den Enden des dünneren Bandes (kleiner Trick aus der Praxis).

Blumentopf zum Muttertag selbst gestaltenZeitaufwand und Schwierigkeitsgrad

Der Zeitaufwand liegt bei dieser Bastelarbeit in der Auswahl der Motive und der Farben. Für das Ausschneiden der Motive und das Dekorieren des Zinkeimers kalkuliert ca. 30 Minuten.

Der Schwierigkeitsgrad ist im mittleren Bereich anzusiedeln. Das Ausschneiden der Motive ist bei Blumen etwas knifflig. Bei grafischen Motiven können sich auch kleinere Kinder sehr gut einbringen, die bereits Erfahrungen mit der Schere gesammelt haben.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>