Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Weihnachtskarte Tannenbaum mit Elfchen

Erstellt von Evelyn am Donnerstag 1. Dezember 2011

Weihnachtskarte Tannenbaum grün gold mit Elfchen

Weihnachtskarte Tannenbaum mit Elfchen

Weihnachtskarten sind eine wundervolle Bastelidee in der Vorweihnachtszeit.

Die reine Bastelarbeit an sich bringt eine Menge Spaß und Freude für Kinder und Erwachsene in der Adventszeit. Ein Tannenbaum aus Papier oder Pappe gefertigt, Glitzerfäden oder Glitzerband und ein selbst ersonnenes Elfchen. So sieht ein perfektes Geschenk zu Weihnachten aus. Diese Weihnachtskarte eignet sich für die Oma, die Mutter, die Tante oder eine liebe Nachbarin.

Beispiel für ein Elfchen

Das Elfchen besteht, wie der Name schon ausdrückt, aus 11 Wörtern. Die Wörter sollen auf 5 Zeilen aufgeteilt werden und das Thema beschreiben. In diesem Fall geht es natürlich um Weihnachten. Ein Beispiel für ein Elfchen haben wir euch zum Ausdrucken bereitgestellt. Euch fallen andere Wörter, Zusammenhänge oder weihnachtliche Begriffe für ein Elfchen ein? Dann geht unter die Dichter und Verfasser und kreiert eurer eigenes Elfchen und schreibt es mit einem schönen Stift auf die Karte oder druckt euch die Worte aus.

Unser Beispiel:

In unserem Beispiel sind wir direkt auf den Heiligen Abend eingegangen.

Andere noch zu verwendende Wörter wären bspw. Schnee, kalt, Schlitten, Weihnachtsmann, Geschenk, Ofen, warm, Gedicht, aufsagen, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Kinder, Gefühl, Geborgenheit, Kerze, Lichter, Leuchten

Tannenbaum
funkelnd, glitzernd
weicher Kerzenschein im Zimmer
Glöckchen klingen hell
Heiligabend

Vorlagen für die Weihnachtskarte und das Elfchen

Die Vorlagen haben wir euch nachfolgend zum Download bereitgestellt:

DOWNLOAD: Vorlage Weihnachtskarte mit Elfchen (PDF, 20 KB)

DOWNLOAD: Vorlage Elfchen (PDF, 12 KB)

Weihnachtskarte basteln

Nehmt einen Bogen Tonpapier (DIN A4) und knickt ihn in der Mitte.

Druckt euch den Weihnachtbaum gleich auf grünem Papier aus. Schneidet den Tannenbaum dann an der angezeichneten Linie auseinander. Klebt den ausgeschnittenen grünen Teil des Tannenbaums an die Knickkante des weißen Tonpapiers. Den ausgeschnittenen grünen Weihnachtsbaum klebt ihr, wie auf dem Foto zu sehen, am Ende des grünen Baums  auf die Tonpapierkarte.

Den ausgeschnittenen grünen Tannenbaumteil klebt ihr an der Abschlusslinie des grünen Papiers auf den weißen Tonkarton.

Dekorieren der Weihnachtskarte mit glitzerndem Schleifenband

Nehmt glitzerndes Schleifenband und klebt Stücke in entsprechender Länge auf die Weihnachtskarte (bspw. wie im Foto zu sehen). Ihr könnt auch transparentes Schleifenband quer auf die Karte kleben oder glitzerndes und transparentes Band kombinieren. Im Anschluss klebt ihr das ausgedruckte und ausgeschnittene „Frohe Weihnachten“ und das Elfchen auf die Karte. Wenn ihr lieber per Hand schreibt, nehmt euch einen Stift in weihnachtlicher Farbe.

Im Inneren der Karte verfasst ihr noch einen Gruß für den Beschenkten und schon habt ihr ein selbst gebasteltes Geschenk, mit dem ihr Aufsehen erregt. Schlicht, wunderschön, mit oder ohne Glitzereffekt und einem sinnigen Elfchen, das nicht jeder hat.

Unsere Besten Anleitungen zu Weihnachten in einer Übersicht mit Bildern.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>