Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Fröbelsterne als zauberhafte Fensterdekoration

Erstellt von Evelyn am Freitag 6. November 2009

Fröbelsterne sind für eine zauberhafte Fensterdekoration in der Vorweihnachtszeit wie gemacht. Die SterneFroebelsterne-Fensterdekoration können an Satinband, durchsichtiger Schnur oder Bast befestigt werden. An einer durchsichtigen Schur aufgefädelt scheinen die Fröbelsterne am Fenster zu schweben.

Anleitung

Die genaue Anleitung zum Basteln der Fröbelsterne könnt ihr in unserem kostenlosen E-Book nachlesen.

Download

Kostenloses E-Book:

Wie bastele ich einen Fröbelstern? Version 1.0 (PDF 611 KB)

Mit diesem E-Book kann jeder Anfänger innerhalb kürzester Zeit einen wundervollen Fröbelstern basteln. Das gelingt ganz leicht. Die kleinen Sterne machen süchtig, wer einmal angefangen hat… ;).

Fensterdekoration herstellen

Stecht mit einer großen Stopfnadel Löcher in den Fröbelstern. Jeweils ein Loch für die Befestigung nach oben und ein Loch genau gegenüber für die Befestigung des folgenden Sterns.

Zusammenfügen

Schneidet euch die Angelschnur in gewünschter Länge zu. Schätzt dabei ungefähr ab, wie weit die einzelnen Sterne voneinander entfernt sein sollen. Von fünf bis 20 Zentimeter ist je nach Sterngröße alles möglich. Stecht mit einer dicken Sticknadel oder Stopfnadel oben und unten Löcher in die Sterne und knotet die Fröbelsterne in ausreichender Anzahl zusammen. Den oberen Abschluss bildet ein Schlüsselring. Die Sterne an der Schnur wiegen zwar nicht allzu viel, dass Gewicht reicht aber aus, dass sich die Fensterdekoration schön aushängt. An einer dunklen Tür sehen helle Fröbelstern ebenso festlich aus.

Weihnachtsgeschenke die Freude machen

Das Hörbuch wird diese Weihnachten das Geschenk unterm Tannenbaum sein. Ein günstiger Player ist bei amazon.de schnell gefunden – kombiniert mit einem Bestseller der letzten 7 Tage habt ihr ein Geschenk gefunden, dass Freude bereitet. Gleichzusetzen damit ist ein EBook Reader, der bis zu 1000 Bücher in seinem Inneren beherbergt.

Hier findet ihr die Übersicht unserer besten Anleitungen zu Weihnachten.

Geschenktipp

Weihnachten ohne Geschenkfrust? Kleine Weihnachtsgeschenke ohne Stress bei bildpartner.de – tolle Geschenkartikel mit Ihren digitalen Bildern! Tassen, Mauspads, T-Shirt, Teddy, Kissen, Kerzen, Kalender und vieles mehr.

Wie könnt ihr die Fröbelsterne noch als Dekoration verwenden?

Fröbelsterne sehen als Streudekoration auf dem Tisch, dem Schrank oder in Schalen wunderschön aus. Mischt Sterne in verschiedenen Farben oder stimmt die Farbe auf eure Weihnachtsdekoration ab. Trendfarben wie Türkis oder Lila sind möglich. Bei Trendfarben kann es natürlich sein, dass ihr keine fertigen Streifen im Handel bekommt. Hier könnt ihr euch schnell selber weiterhelfen. Schneidet aus Tonpapier bis maximal 100g/m² mit einer Schneidemaschine für Papier die Streifen selbst. Dadurch könnt ihr die Streifenbreite auch selbst bestimmen.

Fröbelsterne am Adventsstrauch oder Tannenbaum

Die Sterne leuchten am Tannenbaum oder Adventsstrauch besonders schön. Mit einer Lochzange stanzt ihr ganz einheitliche Löcher in die Sterne. Bildet dann aus ca. fünf Zentimeter Basteldraht (in gold oder silber) eine Schlaufe und schon könnt ihr eure Sterne aufhängen. Das funktioniert auch mit Ketten aus Fröbelsternen.

Ein Kommentar zu “Fröbelsterne als zauberhafte Fensterdekoration”

  1. Ann-Christin sagt:

    Hallo.
    wow, diese Anleitung habe ich von A-Z durchgetestet – und es funktioniert. Ich war ganz erstaunt, seit Jahren versuche ich, den Fröbelstern zu basteln – immer bin ihc gescheitert. Endlich habe ich eine Anleitung gefunden, die wirklich passt. Danke schön.
    Meine Nachbarn sind schon ganz neidisch über meine tolle Fensterdeko in diesem Jahr. Ich bin noch am Überlegen, ob ich die Anleitung weiterempfehle oder diese Anleitungen für mich behalte – Neidfaktor garantiert inklusive.
    Liebe Grüße aus München
    Ann-Christin

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>