Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Gruseliges Halloweenkostüm

Erstellt von Evelyn am Donnerstag 15. Oktober 2009

So schnell bastelt ihr ein Halloweenkostüm.

Die Halloweenparty steht vor der Tür! Die Kinder fiebern schon Tage vorher und wollen
mit dem Spruch „Süßes oder Saures“ durch die Straßen ziehen und Süßigkeiten sammeln.

Was fehlt ist ein ausgefallenes Kostüm das schnell und einfach auch noch am Nachmittag gebastelt werden kann. Mit unserem folgenden Vorschlag könnt ihr euch ein Unikat schaffen. Je nach Zusammenstellung der einzelnen Motive, sieht dieses Kostüm immer wieder anders aus.

Benötigte Materialien

Ein weißes Bettlaken
Acrylfarbe
Stoffmalfarbe
Neonfarbe oder Nachtleuchtende Farbe
Wachsmalstifte

Ausdrucken der kostenlosen Motivvorlagen

Druckt euch zunächst die folgenden Motivvorlagen aus.

Motivvorlage Teufel (PDF, 15 KB)
Motivvorlage Totenmaske (PDF, 15 KB)
Motivvorlage Geist (PDF, 15 KB)

Anleitung

Faltet das Bettlaken quer auf die Hälfte. Dann schneidet in die Mitte ein ca. 25 cm großes Loch für den Kopf. Rundet das Loch wie einen Pulloverausschnitt ab. In die Enden des Vorder- und Rückenteils werden Spitzen geschnitten. Die Spitzen müssen (sollen) dabei nicht gleichmäßig sein. Die Schnittkanten brauchen auch nicht umgenäht werden, ein bischen fransig gehört zum Kostüm dazu. Damit ist das Grundgerüst des Kostüms fertig.

Malen der Masken Halloweenteufel

Nehmt euch die zuvor ausgedruckten Motivvorlagen. Übertragt die Konturen auf das Laken. Wie die Übertragung funktioniert könnt ihr im folgenden Artikel nachlesen: Wie wird ein Motiv übertragen.Halloweenkostuem-totenmaske

Die Anordnung der einzelnen Motive könnt ihr dabei frei gestalten. Malt die Konturen mit Stofffarbe, Acrylfarbe, Neonfarbe oder einer Nachtleuchtenden Farbe aus. Helfen kleinere Kinder beim Ausmalen mit, bieten sich Wachsmalstifte an. Die decken ebenfalls sehr gut und die Neoneffekte können im Nachhinein noch hinzugefügt werden.

Rückseite

Den Geist auf der Rückseite müsst ihr Freihand malen. Schaut euch das Foto an, so ungefähr kann der Geist ausschauen. Noch ein paar Spinnennetze daneben gesetzt, schon wird es richtig gruselig. Halloweenkostuem-rueckseite

Zeitaufwand

Bemalen ca. 2 Stunden
Trocknen je nach verwendeter Farbe 0 -4 Stunden

Halloweenkostuem-geist

Tipp

Legt beim Bemalen Zeitungspapier zwischen die Vorder- und Rückseite, damit die frische Farbe nicht durchdrückt.
Wenn euer Kostüm schneller trocknen soll, könnt ihr auch einen Fön mit Kaltgebläse einsetzen.

Wir wünschen euch gutes Gelingen beim Nachbasteln und gruseligen Halloween – Spaß.

Schwierigkeitsgrad

Ausmalen der großen Konturen: leicht, für Kinder ab ca. 5 Jahren geeignet
Schneiden des Lakens: ab ca. 8 Jahren können die meisten Kinder das bewältigen.

Ein Kommentar zu “Gruseliges Halloweenkostüm”

  1. HaKo sagt:

    Hey, das ist recht interessant .. Vielen Dank für diese großartige Informationen.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>