Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Herz zum Valentinstag aus Nagel und Faden

Erstellt von Evelyn am 3. Februar 2015

Ein Herz und der Valentinstag – was passt besser? Herz aus Nagel und Faden

Eben, daher unsere heutige Bastelidee. Wir stellen euch heute eine Fadengrafik vor, die aus einem knappen Schock (ca. 60 Stück) Nägen und einem Faden blitzschnell entsteht. Dabei nimmt das Faden-wickeln eine meditative Form an. Das Formen des Herzens macht Spaß und beruhigt gleichzeitig.

Benötigte Materialien

  • Korkplatte mit einem Durchmesser von 19 Zentimetern (alternativ fkt. auch ein Stück Holz oder Holzbrett)
  • Strukturpaste feinkörnig
  • 50 bis 60 Nägel
  • Hammer
  • Faden
  • Kostenlose Vorlage Herz

Kurzanleitung

  1. Streicht die Korkplatte mit der Strukturpaste ein, so dass ein reliefartiges Muster entsteht.
  2. Lasst die Paste trocknen.
  3. Druckt euch die kostenlose Vorlage des Herzens aus.
  4. Bringt mit einem Hammer die Nägel in einem Abstand von ca. 1,5 Zentimetern rund um das Herz an.
  5. Wickelt den Faden dekorativ um die Nägel.

Fertig ist euer dekoratives Valentinstag Geschenk. Die ausführliche Anleitung mit vielen Bildern, Tipps und Tricks findet ihr im nachfolgenden Artikel.  Weiterlesen »

Abgelegt unter Valentinstag | Keine Kommentare »

Papierkunst – ein nostaligischer Stern aus 12 Streifen

Erstellt von Evelyn am 18. November 2010

Papierkunst Stern aus 12 Streifen

Papierkunst Stern

Heute haben wir eine Bastelidee für euch, die eine Menge an Fingerspitzengefühl und ein wenig Bastelerfahrung verlangt. Dieser wunderschöne Stern, sieht aus wie gewebt, wird aber aus einfachen Papierstreifen gefertigt und hauptsächlich geklebt. Die Streifen könnt ihr euch selber schneiden oder…

Wahrscheinlich habt ihr euch auch an einem Fröbelstern versucht und seit dann mit Hilfe meiner Bastelanleitung in Serienproduktion gegangen. 😉 Die übrig gebliebenen Fröbelsternstreifen könnt ihr für die ersten Versuche dieses Papierkunststerns nutzen.

Benötigte Materialien

Klebstoff mit dünner Spitze
Papier (gut geeignet ab A4 160 g/qm²)

Anleitung

Den ersten Versuch könnt ihr wie gesagt, mit Restbeständen von Fröbelsternstreifen bestreiten. Bastelerfahrene schneiden sich aus dickem Papier (ca. 160g/m²) mit einer Papier-Schneidemaschine 12 Streifen a 1,5 cm Breite auf die Länge eines DIN A4 Blattes.

Papierkunst SternSchritt eins

Lest euch zunächst die gesamte Anleitung einmal durch.

Nehmt euch zwei Streifen und legt sie zu einem Kreuz zusammen. Verklebt das Kreuz exakt in der Mitte.

Schritt zwei

Mit dem dritten Streifen bildet ihr die erste Sternenzacke. Legt den Streifen vor euch hin und bestreicht ihn am oberen und unteren Ende mit Kleber. Weiterlesen »

Abgelegt unter Bastelideen zu Weihnachten | 9 Kommentare »

Magisches Auge mit Glitzersteinen verziert

Erstellt von Evelyn am 14. November 2009

Das Magische Auge wird auf Holzstöckchen gewebt. Wenn ihr zwei Augen Magische-Auge-gelb-gruen-1
miteinander verbindest (das große ist auf Schaschlikspießen und das kleine
auf Zahnstochern gewebt), erreicht ihr ganz neue Effekte.
Die Glitzersteine geben dem Magischen Auge den funkelnden Glanz. Zu Demonstrationszwecken haben wir die Spitzen nicht verkleidet. Im Normalfall werden die Enden der Holzstöckchen mit Perlen versehen.

Anleitung

Die Web-Anleitung mit allen Tipps und Tricks ist im Beitrag Das magische Auge beschrieben.

Glitzersteine

Beim Aufkleben der Glitzersteine müsst ihr auf den richtigen Abstand achten. Am leichtesten funktioniert das, wenn ihr zwei-drei Web-Fäden verfolgt und auf allen vier Seiten genau auf diesen Fäden den Glitzerstein aufklebt.

Verbinden der beiden magischen Augen

Vor dem Anbringen der Kordel wird das kleinere magische Auge am Endpunkt des größeren angeknotet. Mit der Befestigung der Kordel verschwinden die darunter liegenden Knoten. Magische-Auge-gelb-gruen

Perlen anbringen

Streicht die Spitzen der Holzstöcken mit Uhu Kleber ein, der Holz und Plastik verklebt. Setzt dann die Perle auf die Spitze auf. Im Normalfall passt die Spitze nicht durch das gegenüberliegende Loch. Damit habt ihr einen sauberen Abschluss und die Webfäden können nicht mehr herunter rutschen. Die Verletzungsgefahr ist mit den Perlen ebenfalls gebannt. Die Perlen gibt es bestimmt in den gleichen Farben der Glitzersteine. Wenn ihr ausgefallene Steine verwendet habt, kann die Perle immer noch in schwarzer oder dunkelbrauner Farbe gewählt werden.

Weihnachtsgeschenke die Freude machen

Das Hörbuch wird diese Weihnachten das Geschenk unterm Tannenbaum sein. Ein empfehlenswerter Player ist der SanDisk, ein tragbarer MP3-/Video-Player mit Radio kombiniert mit einem Bestseller der letzten 7 Tage. Damit hast du für jung oder alt ein super attraktives Geschenk.

Hier findet ihr die Übersicht unserer besten Anleitungen zu Weihnachten.

Geschenktipp

Weihnachten ohne Geschenkfrust? Weihnachtsgeschenke ohne Stress bei bildpartner.de – tolle Geschenkartikel mit Ihren digitalen Bildern! Tassen, Mauspads, T-Shirt, Teddy, Kissen, Kerzen, Kalender und vieles mehr.


Abgelegt unter Bastelideen zu Weihnachten | Keine Kommentare »