Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Kerze verzieren

Erstellt von Evelyn am 20. Juni 2012

Diese Verzierung ist ideal als Bastelarbeit für Kinder – die bunten Farben

Kerze mit Ringen verzieren

Kerzenverzierung

und die Glitzersteine sprechen Kinder sofort an.
Die Kerze ist ein ideales Geschenk für die Oma zum Geburtstag oder für die Tante? Die Glitzersteine geben der Verzierung das I-Tüpfelchen.

Je nach dem Anlass für das Geschenk wählen die Kinder die Farben der Ringe und der Steine aus. Die Kerzenverzierung ist nicht schwer und bereits für Kinder im Grundschulalter leicht zu bewerkstelligen.

Benötigte Materialien

Stumpen Kerze
Wachsplatten
Glitzersteine

Kurzanleitung

  1. Ringe mit einer Schablone ausstechen.
  2. Wachsringe auf der Kerze aufbringen.
  3. Verzieren der Ringe mit Wachströpfchen.
  4. Bei Mädchen sind Glitzersteine sehr beliebt, die frei auf den noch weichen Wachsringen aufgebracht werden können.

Die ausführliche Anleitung, sowie Tipps und Tricks findet ihr im nachfolgendem Artikel. Weiterlesen »

Abgelegt unter Basteln im Sommer | Keine Kommentare »

Kerzen mit leuchtenden Ringen verzieren

Erstellt von Evelyn am 31. August 2011

Eine verzierte Kerze eignet sich super als Partydekoration oder als

Kerze mit leuchtenden Ringen verzieren

Geschenk für den Gastgeber, für die Oma zum Geburtstag oder die Tante. Die Glitzersteine geben der Verzierung den letzten Pfiff.

Je nach dem Motto der Party, bzw.  der übrigen Partydekoration wählt ihr die Farben der Ringe und der Steine aus. Die Kerzenverzierung ist nicht schwer und bereits für Kinder im Grundschulalter leicht zu bewerkstelligen.

Benötigte Materialien

Stumpen Kerze
Wachsplatten
Glitzersteine

Kurzanleitung

  1. Schablone fertigen
  2. Ringe ausschneiden
  3. Ringe auf die Kerze aufbringen
  4. Mit Perlen verzieren

Die ausführliche Anleitung findet ihr nachfolgend:

Weiterlesen »

Abgelegt unter Basteln im Sommer | Keine Kommentare »

Kommunionkerze selber gestalten – so einfach gelingt es

Erstellt von Evelyn am 3. März 2011

Kommunionkerze einfach mit Kind selber basteln.

Kommunionkerze mit eigenem Motiv

In der Vorbereitung auf die Erstkommunion haben wir gelernt, das Kommunion vom Wortstamm „communio“ kommt, was so viel wie Gemeinschaft bedeutet. Welches größere Geschenk könnt ihr eurem Kommunionkind machen, als die Kerze zur Kommunion gemeinsam mit ihm zu basteln?

In Gemeinschaft basteln

Am Schönsten für die Eltern und das Kommunionkind ist es, wenn das Basteln der Kommunionkerze mit anderen Familien aus der Vorbereitungsgruppe geschieht. Ihr könnt Ideen austauschen, Bastelbücher gemeinsam wälzen und das Bastelmaterial teilen. Das ist äußerst praktisch und schont den Geldbeutel.

Motiv aussuchen

In Bastel- und Vorlagenbüchern findet ihr die schönsten Motive. Nur, die Kinder haben ihren eigenen Kopf – sie wissen ganz genau, wie ihre Kommunionkerze aussehen soll. Fragt also eure Kinder vorher, welche Motive sie sich auf ihrer Kerze wünschen. Genau wie bei den Geschenken zur Kommunion sind Kinder sehr eigen, in dem was sie wollen.

Vorteil Tischkerze

Die Eigenkreation der Kommuionkerze hat noch einen weiteren Vorteil. Ihr könnt abgestimmt dazu die Tischkerzen im gleichen Design oder in den gleichen Farben herstellen. Weiterlesen »

Abgelegt unter Kommunion | 1 Kommentar »