Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Dunkel war’s, der Mond schien helle

Erstellt von Evelyn am 7. November 2011

Wer kennt diese bizarren Sprachscherze nicht!  Der Autor dieses

Gedichts ist unbekannt, vermutet wird, das die Spottverse aus dem sächsischen kommen.

Dunkel war’s, der Mond schien helle,
schneebedeckt die grüne Flur,
als ein Wagen blitzesschnelle
langsam um die Ecke fuhr.

Drinnen saßen stehend Leute,
schweigend ins Gespräch vertieft,
als ein totgeschossner Hase
auf der Sandbank Schlittschuh lief.

Und auf einer grünen Bank,
die rot angestrichen war,
saß ein blondgelockter Jüngling
mit kohlrabenschwarzem Haar.

Neben ihm ’ne alte Schrulle, Weiterlesen »

Abgelegt unter Gedichte | Keine Kommentare »