Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Karte zum 70. Geburtstag basteln

Erstellt von Evelyn am 7. Juni 2010

Den 70. Geburtstag zu feiern, ist schon etwas Besonderes. Karte 70. Geburtstag
Daher befasst sich unser heutiger Basteltipp mit einer liebevoll gestalteteten Geburtstagskarte.

Diese besondere selbstgebastelte Karte zum 70. Geburtstag
verbindet Kreativität mit dem Hobby des Geburtstagskindes.

Benötigte Materialien

Tonpapier
Seidenpapier
Motivpapier
Fotopapier
Deko zum Aufkleben

Kurzanleitung

  1. Knickt das Tonpapier längs
  2. Schneidet das Seidenpapier, das Tonpapier und die ausgedruckten Vorlagen aus
  3. Dekoriert die ausgeschnittenen Vorlagen auf dem Tonpapier
  4. Klebt mit einer Heißklebepistole die Rose und die Perle auf

Die ausführliche Anleitung könnt ihr euch im nachfolgenden Text durchlesen.

Anleitung für eine Glückwunschkarte zum 70. Geburtstag

Nehmt euch festeres Tonpapier in der Farbe eurer Wahl. Schneidet ein Rechteck mit den Maßen
Breite 2 x 12 cm = 24 cm und
Höhe 17 cm aus. Weiterlesen »

Abgelegt unter Geburtstag | 3 Kommentare »

Ein Geschenk für einen Mann? Die perfekte Idee!

Erstellt von Evelyn am 18. Mai 2010

Geschenke für Männer sind in der Regel nicht ganz einfach zu finden. Das gilt nicht
nur zum Vater- oder Männertag sondern vor allem auch für diverse Geburtstage. SOS Geschenke sind eher aus der Kategorie „Langweilig“ (SOS = Schlips, Oberhemd, Socken). Fragen wir uns doch zuerst – was mögen Männer? Ein Großteil des Männervolks trinkt gern mal ein kühles Blondes – daraus lässt sich was machen. Warum also nicht das Lieblingsbier als originelles Geschenk verpacken?

Unsere heutige Geschenkidee

Ein Bierlabel zum passenden Anlass. Entwickelt ein Bieretikett, dass genau auf den Beschenkten zugeschnitten ist.

Runder Geburtstag mit Motto

Gäste finden es besonders praktisch, wenn ein Motto für die Geburtstagsparty vorgegeben ist. Dann können Sie die Geschenke, die Spielideen und manchmal auch das Outfit dem Motto anpassen.

Ihr kennt das Motto, ihr kennt das Lieblingsbier und ihr wisst über Missetaten u.ä des Gastgebers Bescheid – daraus könnt ihr ein passendes Bieretikett kreieren.

Beispiel

Zum 40. Geburtstag eines Freundes ist das gewählte Motto: „Alt wie ein Baum“ angelehnt an den Song der Puhdys. Ihr könnt das Geburtstagskind mit einer Software altern lassen. Auf der ersten Flasche ist ein Bild von vor 20 Jahren und auf der letzten ein Bild in 40 Jahren. Der Jubilar darf sich dann die Flasche, die seinem derzeitigem gefühltem Alter entspricht, aussuchen. Das gleiche Prinzip funktioniert auch bei einem 70. Geburtstag – hier müsst ihr nur größere Alterssprünge machen oder einfach mehr Flaschen verschenken. 🙂

Vatertag

Am Vatertag sorgt ein Sixpack Bier mit dem Spruch „Für den besten Papa der Welt“ für ein klitzekleines Tränchen im Auge. Das Bier wird dem Vater noch mal so gut schmecken.

Praktische Hilfe für diese Geschenkidee

Die Fotos könnt ihr selber erstellen, ausdrucken, zurechtschneiden und auf die Bierflaschen kleben. Mit ein wenig Zeit und Einsatz gelingt das.

Eleganter und professioneller funktioniert es bei BeerSticker.

 

Über BeerSticker könnt ihr eure Labels entwerfen und diese als 6-er oder 24-er Pack bestellen. Die selbstklebenden Etiketten bringt ihr dann ganz einfach und leicht auf dem Lieblingsbier des Beschenkten an. Auf BeerSticker könnt ihr aus zahlreichen Vorlagen die „Richtige“ aussuchen, ob mit Bild oder nur der Name, ein sinniger Spruch – der Vielfalt wird hier kaum eine Grenze gesetzt.  Allein das Gestalten macht schon einen Heidenspass.

Tipp

Stellt die Bier-Flaschen ein einen schmalen Topf mit heißem Wasser und einem Tropfen Spülmittel. Innerhalb kürzester Zeit lösen sich die Originaletiketten von den Flaschen ab. Nachdem ihr die Flaschen abgetrocknet habt, könnt ihr eure Etiketten aufkleben.

Unsere heute vorgestellte Geschenkidee vereint Humor und Kreativität zu einem perfekten Geschenk, dass garantiert nicht in irgendeiner Ecke verstaubt.

Abgelegt unter Geschenkideen für jeden Anlass | Keine Kommentare »

Geschenkidee für Bayern München Fans

Erstellt von Evelyn am 6. Mai 2010

Bayern München Fans sind eine exklusive und besondere Spezies. Geschenk für den Fussballfan

Genauso kontrovers wie ihr Verein aber voller Hingabe – Bayern Fans sind etwas ganz Besonderes. Unter dieser Voraussetzung muss ein Geschenk für einen FCB-FAN schon etwas ganz besonderes sein. Eine Bayern München Tasse oder ein Handtuch weckt in einem echten Fan nur ein müdes Gähnen.

Geschenkidee für Bayern Fans

Unsere Geschenkidee für FCB-Fans ist ein selbst gestalteter A-Sager! Der A-Sager ist in den Bayern Farben rot, blau und weiß gehalten. Das Motto könnt ihr für das Geschenk – vorzugsweise eine Eintrittskarte – variieren. Zum Pokalfinale passt:  „Ein Fan fährt nach Berlin“ oder zum letzten Spieltag: „Die Entscheidung fällt in ……. und du  bist dabei!“. Die passende Anleitung zum A-Sager für Bayern München Fans haben wir euch nachfolgend bereitgestellt.

Benötigte Materialien

Holzspatel 7 – 11 Stück
Acryl- oder Lackfarbe
Edding in Schwarz oder Weiß
Heißklebepistole kabellos
Abstands-Klebeband

Anleitung

Für diesen A-Sager benötigt ihr 13 Holzspatel. Streicht oder lackiert die Spatel wie im Beispiel oder in den Farben eurer Wahl. Nach den Trocknen der Farbe sprüht ihr die Spatel mit Sprühlack ein. Dadurch entsteht eine lange Haltbarkeit und der FCB Fan kann sein Geschenk über Jahre genießen und immer wieder vorführen (ein hoch gewonnenes Spiel oder ein wahrscheinlicher Titelgewinn) wertet das Geschenk im nachhinein noch auf und hat dann den Wert einer Trophäe.

FC Bayern Logo

Das Logo des FCB könnt ihr euch von einer Serviette abnehmen. Schneidet euch dann ein Stück Pappe in gewünschter Größe aus. Streicht die Pappe mit Serviettenkleber ein und lasst sie trocknen. Geschenk für einen Fussballfan

Teilt die Serviette und nehmt nur die obere, bunte Serviettenlage.  Richtet diese Lage auf der Pappe aus und bügelt die Serviettenlage bei mittlerer Temperatur auf die vorbereitete Pappe. Diese Methode hat den Vorteil, dass die Serviette zu 99% faltenfrei aufgebracht werden kann. Ganz exakte Bastler wiederholen den Vorgang noch einmal auf der Rückseite der Pappe (das ist jedoch nicht unbedingt notwendig).

Bohrlöcher anbringen

Zur Befestigung bzw. zum Aufhängen könnt ihr mit dem Bohrer Löcher in die Holzspatel bohren. Da die Spatel sehr dünn sind, ist hier Vorsicht geboten. Nehmt für die Bohrungen nur besonders akkurate Spatel ohne Einschlüsse oder Risse.

Verbinden ohne Bohren

Wenn ihr nicht Bohren wollt, könnt ihr die Befestigung auch mit selbstklebenden Materialien bewerkstelligen. Die Befestigung mit Bohrlöchern ist trotz des Bruchrisikos die bessere Variante.

Zusammenfügen

Legt die Holzspatel in gleicher Höhe oder in unterschiedlicher Höhe nebeneinander.

Querverbindung: eine Querstrebe besteht aus jeweils 2 Spateln, um jeweils ca. 1/3-tel gekürzt.

Richtet die Querverbindung auf der Rückseite der zuvor ausgerichteten Holzspateln aus. Klebt die Verbindung mit Uhu Kleber auf die Spatel.

Mit Abstandskebeband wird die Pappe auf der Vorderseite der Spatel angebracht.

Befestigt dann die Aufhängung und die unteren Querstreben.

Beschriftung und Personalisierrung

Schreibt mit Hilfe eines Eddings die relevanten Daten auf die unteren Querstreben. Das Geburtsdatum oder das Datum des Spiels, der Spielort, das Event – hier bieten sich die verschiedene Möglichkeiten der Personalisierung an.

Die Eintrittskarte

Sichert die Eintrittskarte in einer Folie und befestige sie dann an dem A-Sager. Sichtbar oder nicht, ist wieder einmal Geschmackssache und abhängig vom Geburtstagskind. Neugierige Vertreter spannt man lieber auf die Folter, Nicht-Auspacker sollten die Karte besser auf Anhieb erkennen.

Abgelegt unter Geschenkideen für jeden Anlass | 7 Kommentare »