Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Glücksbringer nähen – die weiteren Bastelschritte

Erstellt von Evelyn am 8. Januar 2013

Im ersten Teil zur Erstellung des Glücksbringers haben wir Glücksbringer näheneuch die benötigten Materialien, die Vorlage und den Beginn der Bastelarbeit vorgestellt. Im zweiten Teil geht es um das Ausstopfen des Glücksbringers und die Feinarbeiten.

Nach dem Anbringen der Haare näht ihr dann den restlichen Rand bis auf zwei Zentimeter am unteren Ende zusammen.

Stülpt den Glücksbringer durch die zwei Zentimeter- Lücke auf rechts um.

Die Füllung des Glücksbringers

Für die Füllung des Glücksbringers nutzt ihr Bastelwatte oder noch besser – die Füllung von Kopf- oder Sofakissen. Diese Füllung ist wesentlich weicher und lässt sich voluminöser stopfen. Der Glücksbringer ist dann viel griffiger. Aber auch mit Bastelwatte ist der Glücksbringer schön ausgestopft.

Sobald der Körper ausgestopft ist, näht ihr die restlichen zwei Zentimeter zu.

Arme und Beine flechten

Ob euer Glücksbringer Arme und Beine haben soll, müsst ihr selber entscheiden. Die meisten Kids mögen die Glücksbringer lieber mit Armen und Beinen. Dünnere Arme und Beine flechtet ihr Weiterlesen »

Abgelegt unter Geschenkideen für jeden Anlass | Keine Kommentare »