Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Karte zur Geburt – für ein kleines Mädchen

Erstellt von Evelyn am 2. August 2012

Ähnlich wie die werdende Mutter selbst, fiebern Karte zur Geburt Mädchen
Verwandte, Freunde und Bekannte der Geburt des Babys entgegen. Gerade dann, wenn sich der Arzt beim Geburtstermin berechnen ein wenig vertan hat, und bereits 10 Tage seit dem eigentlichen Termin vergangen sind, ist die Erwartungshaltung groß. Nicht nur um diese Zeit zu überbrücken, sondern für alle, die einen neuen Erdenbürger stilvoll begrüßen wollen, ist unsere heutige Bastelidee gedacht. Diese Karte zur Geburt ist in rosa gehalten, also in diesem Fall auf ein Mädchen zugeschnitten. Die verwendeten Teile gibt es aber auch in hellblau, so dass diese Vorlage auch für eine Glückwunschkarte zur Geburt eines Jungen nachgebastelt werden kann.

Benötigte Materialien

Serviette mit Babyschuhen
Tonpapier (mehr als 150g/m²)
Streudeko Kinderwagen, Schnuller
Perlen
Seidenpapier
Schleifenband
3D-Klebepads

Kurzanleitung

  1. Karte aus Tonpapier in gewünschter Größe ausschneiden,
  2. Seidenpapier ausschneiden und aufkleben
  3. Motiv aus der Serviette ausschneiden und auf Tonpapier aufkleben
  4. Motiv mit 3D-Klebepads auf die Karte kleben,
  5. Verzierung mit Perlen und der Streudekoration
  6. Schleifenband zu einer Schleife formen und ebenfalls auf die Karte kleben.

So schnell und einfach fertigt ihr einen liebevollen Gruß für den neuen Erdenbürger. Die ausführliche Anleitung findet ihr im nachfolgenden Text. Weiterlesen »

Abgelegt unter Bastelideen zur Geburt | 2 Kommentare »