Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Magischen Schutzengel aus Gesangbuchseiten basteln – Recycling für das Gotteslob

Erstellt von Evelyn am 14. Dezember 2014

Das alte Gotteslob hat in unserem Schutzengel aus Gesangbuchseiten falten und verbinden
Bistum ausgedient. Soll das Gesangbuch, der Begleiter in unzähligen Messen, Andachten und Prozessionen jetzt in den Müll? Auf gar keinen Fall. Aus dem alten Gesangbuch können wir noch wunderschöne Basteleien herstellen.

Da das Gotteslob unzählige Male mit Weihrauch, mit Weihwasser und mit Gebeten gesegnet wurde, müssen wir den Seiten eine gewisse Schutzfunktion zusprechen.

Was liegt da näher, als einen Schutzengel aus den Gesangbuchseiten zu basteln!

Genau darauf gründet sich unsere heutige Bastelidee.

Ähnliche Bastelidee

Der Doppelkegel aus dem Gotteslob – genial einfach, einfach genial. Anschauen und staunen.

Benötigte Materialien

Kurzanleitung

Löst zunächst zwei Doppelseiten aus dem Gotteslob.

  1. Faltet beide Seiten wie eine Ziehharmonika auf.
  2. Knickt als „Arme“ das obere Drittel der Ziehharmonika nach rechts bzw. nach links.
  3. Klebt auf die beiden Rockflächen doppelseitiges Klebeband.
  4. Zieht die Papierlage vom doppelseitigen Klebeband ab.
  5. Legt euren Faden in die Mitte und verbindet den Rock miteinander.
  6. Klebt auf die Arminnenseite doppelseitiges Klebeband.
  7. Zieht die Papierlage vom doppelseitigen Klebeband ab und verbindet die Arme mit dem Körper.
  8. Auf das obere Ende des Faden fädelt ihr eine Styroporkugel auf.
  9. Mit einer Schlaufe zum Aufhängen ist der Schutzengel aus Gesangbuchpapier fertig.

Schnell, einfach und mit magischer Wirkung. Die ausführliche Anleitung mit Bildern findet ihr im nachfolgenden Artikel. Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemeines, Bastelideen zu Weihnachten | Keine Kommentare »

Gesangbuch basteln – die perfekte Weihnachtsdekoration – der Doppelkegel aus dem Gotteslob

Erstellt von Evelyn am 11. Dezember 2014

In unserem Bistum gab es in diesem Jahr in neues Gotteslob. Das alte Gesangbuch – natürlich in mehrfacher Doppelkegel aus Gesangbuchseiten des GotteslobAusführung im Haushalt vorhanden – ist damit überflüssig geworden.

Was stellt man mit dem alten Gotteslob an? Einfach wegwerfen?

Nein, auf keinen Fall – das wäre Frevel. Das alte Gesangbuch hat über die Jahre zig Segnungen, zig Weihrauchräucherungen u.ä. abbekommen. Diesen alltäglichen Begleiter können wir nicht einfach in den Altpapiercontainer geben. Aber zum Basteln kann das alte Gesangbuch hervorragend genutzt werden.

Darauf basiert unsere heutige Bastelidee – ein Doppelkegel aus Gesangbuchblättern.

Benötigte Materialien

  • ausrangiertes Gotteslob
  • Geschenkband ca. 0,5 Zentimeter breit
  • 2 Perlen
  • Flüssigkleber
  • Pritt Kleberoller bei amazon

Kurzanleitung

  1. Löst die Gesangbuchblätter von der Bindung
  2. Faltet die Blätter nach der Anleitung
  3. Trennt den entstandenen Kegel von den restlichen Blättern
  4. Klebt das Geschenkband als Aufhängung ein
  5. Befestigt die Perlen
  6. Verbindet den Anfang und das Ende des Kegels

Aufhängen und fertig ist die wunderschöne Dekoration zu Weihnachten. Die ausführliche Anleitung mit vielen Bildern, diversen Tipps und Tricks findet ihr im nachfolgenden Artikel. Weiterlesen »

Abgelegt unter Bastelideen zu Weihnachten | Keine Kommentare »