Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Fantasie Ostertiere basteln

Erstellt von Evelyn am 23. März 2011

so bastelt ihr fantasievolle Ostertiere.

Fantasie Ostertiere basteln

Ihr möchtet zu Ostern etwas besonderes basteln? Diese süßen Ostertiere sind schnell gebastelt und die Bastelarbeit macht vor allem den Kindern einen Riesenspaß. Diese Tierchen lassen sich perfekt in Grünpflanzen dekorieren und bilden dort einen farbensprühenden Hingucker. Je bunter die Ostertierchen ausfallen um so mehr sind die Kinder von der Bastelei begeistert.

Benötigte Materialien

Eier (ausgeblasen)
Hexentreppen
Acrylfarbe oder Wasserfarbe
Sprühlack
Tonpapierreste

Anleitung

Vorbereitung: ca. zwei Tage vor der eigentlichen Bastelarbeit! Weiterlesen »

Abgelegt unter Bastelideen zu Ostern | Keine Kommentare »

Tulpen mit Kindern basteln

Erstellt von Evelyn am 15. März 2011

Tulpen aus Eierkarton in violett und rot basteln, Kinder haben Spaß an den Ergebnissen

Tulpen aus Eierkarton basteln

Frühling, Ostern und Tulpen gehören einfach zusammen. Ob als Blumenstrauß oder selber gebastelt – Tulpen faszinieren Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Neben dem süßen Osterkörbchen mit Tulpe, einem vielseitig verwendbaren Blumenstecker als Tulpe oder dem Ausmalbild Tulpe haben wir diese neue Bastelidee entwickelt.

Unsere heutige Bastelidee – Tulpen aus einem Eierkarton mit Kindern basteln – und zwar zusammen, in einer Gemeinschaft mit anderen Kindern oder Erwachsenen – bedient die Faszination für Tulpen.

Die gebastelten Tulpen sind eine wunderbare Idee zur Dekoration im Frühling, aber auch ein tolles Geschenk oder ein Festschmuck zum Osterfest. Das Basteln dieser Tulpen bringt eine Menge Spaß mit sich, die Kids lieben vor allem das Bemalen der Eierkartons und das anschließende Ausschneiden der Blütenblätter. Weiterlesen »

Abgelegt unter Bastelideen zu Ostern | Keine Kommentare »

Ostergedichte für Kinder

Erstellt von Evelyn am 2. April 2010

Hier haben wir für euch eine kleine Sammlung von Ostergedichten.

Der kleine Osterhas

Unterm Baum im grünen Gras,
sitzt ein kleiner Osterhas!
Putzt den Bart und spitzt das Ohr,
macht ein Männchen, guckt hervor.
Springt dann fort mit einem Satz,
und ein kleiner frecher Spatz,
schaut jetzt nach, was denn dort sei.
Und was ists? Ein Osterei!

(Volksgut)

Osterhäschen, groß und klein

Osterhäschen, groß und klein,
tummeln sich am Wiesenrain,
müssen tanzen, hopsen, lachen
und mitunter Männchen machen.
Heute wollen wir noch springen
und den Kindern Eier bringen:
Rote, gelbe, braune, graue,
bunte, orange, himmelblaue.
Keiner kriegt was, der uns sieht:
Das ist unser Hasenlied.
(Volksgut)

Der Osterhase im Gras

Schaut, wer sitzt denn dort im Gras?
Stille, still, der Has, der Has!
Guckt mit seinem langen Ohr
aus dem grünen Gras hervor.
Lasst uns schauen, was im Nest
liegt so kugelrund und fest.
Eier, blau und grün und fleckig,
Eier, rot und gelb und scheckig.
Häslein in dem grünen Wald,
bin dir gut und dank dir halt.
Häslein mit dem langen Ohr,
dank dir tausendmal davor.
(Volksgut)

Abgelegt unter Ostergedichte | Keine Kommentare »