Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Bascetta Stern ein 3D Stern in Vollendung

Erstellt von Evelyn am 17. November 2011

Nach den ersten beiden Teilen hat euch die Bastelwut gepackt und ihr seid gespannt darauf, wie der vollendete Bascetta Stern entsteht? Dies zeigen wir euch im abschließenden 3. Teil der Anleitung zur Entstehung eines Bascetta Sterns.

Zum Nachlesen:

Teil 1 So faltet ihr die Dreiecke des Bascetta Sterns;
Teil 2 Bascetta Stern – so entstehen die Spitzen

Wo waren wir stehen geblieben?

Ihr habt die ersten 5 Spitzen des Bascetta Sterns fertig und noch eine große Anzahl von Dreiecken, die auf ihren weiteren Einsatz warten.

Legt den Stern nun so vor euch, dass die weißen, noch unfertigen Dreiecke nach oben zeigen. Mit dem weißen Dreieck, dass wir mit der Zahl 1 gekennzeichnet haben, geht es nun weiter. Aus diesem weißen und 2 weiteren roten Dreiecken entsteht die nächste Spitze. Weiterlesen »

Abgelegt unter Bastelideen zu Weihnachten | 7 Kommentare »

Bascetta Stern so entstehen die Spitzen

Erstellt von Evelyn am 14. November 2011

Im ersten Teil So faltet ihr die Dreiecke für die Spitzen haben wir euch bereits gezeigt, wie ihr die einzelnen Dreiecke für

Bascetta Stern weiß rot

Bascetta Stern weiß rot

den Bascetta Stern falten müsst. Ich nehme an, ihr habt fleißig geknickt und gefaltet und sitzt jetzt auf einem großen Haufen fertiger Dreiecke. So weit, so einfach :).

Doch wie entsteht jetzt aus den vielen Einzelteilen der fertige Bascetta Stern? Dies zeigen wir euch in diesem 2. Teil. Anfangs mag das Zusammenstecken ein wenig kompliziert aussehen – das ist es aber nicht. So wie die ersten 3 Dreiecke zu einer Spitze verarbeitet werden, entstehen alle Spitzen. Immer 3 Dreiecke werden zusammengesteckt.

Die Dreidimensionalität

Wodurch entsteht der 3D Effekt des Basketta Sterns? Das ist einfach – um einen gedachten Mittelpunkt herum entstehen immer 5 Spitzen. Habt ihr einmal mehr Spitzen gefaltet, müsst ihr diese Runde wieder öffnen. Das geht problemlos, da sich die Elemente des Sterns ohne Kleber verbinden lassen.

So genug der Vorrede, weiter geht es mit dem Verbinden der einzelnen Dreiecke.

Für einen Bascetta Stern benötigt ihr 30 gefaltete Dreiecke in einer Farbe oder aus mehreren Farben.

1. Faltet die eine Hälfte des Dreiecks auf, dadurch entsteht eine offene Tasche. Weiterlesen »

Abgelegt unter Bastelideen zu Weihnachten | 6 Kommentare »

Bascetta Stern so faltet ihr die Dreiecke für die Spitzen

Erstellt von Evelyn am 11. November 2011

Bascetta Stern rot-weiß

Bascetta Stern rot-weiß

Der Bascetta Stern sieht nicht nur wunderschön aus, das Basteln des Bascetta Sterns ist ungemein beruhigend. Falten, knicken, zusammenstecken und nach und nach entsteht dieser schöne 3D Stern.

So schwierig dieser Stern ausschaut, so einfach lässt er sich nachbasteln. Mit der folgenden Anleitung und ein wenig Geduld schafft ihr wie ganz selbstverständlich euren ersten Stern. Und das Beste – beim Bascetta Stern müsst ihr nicht schneiden oder kleben sondern einfach nur falten und zusammenstecken.

Benötigte Materialien

30 Blatt buntes Kopierpapier in quadratischer Form

Oder für leuchtende Sterne

30 Blatt Transparentpapier ebenfalls in quadratischer Form
LED Lichter

Anleitung

1. Faltet das Papier ein Mal in der Mitte. Weiterlesen »

Abgelegt unter Bastelideen zu Weihnachten | 7 Kommentare »