Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Papierkunst – ein gewebter Stern aus 20 Streifen

Erstellt von Evelyn am Samstag 10. Dezember 2016

Dieser Web-Stern aus 20 Streifen Gewebter Stern aus 20 Streifen, Papierkunst einfache Anleitungist die logische Weiterentwicklung des Nostalgischen Stern aus 12 Streifen. Der gewebte Stern ist noch ein wenig edler – eben Papierkunst in Reinform. Einfache Bastelanleitung mit vielen Bildern.

Benötigte Materialien

  • 20 Papierstreifen
  • Schere
  • Kleber

Kurzanleitung

Verwebt 2 x 10 Streifen

Verbindet an Hand der Anleitung die Streifen zu Sternspitzen.

Die ausführliche Anleitung mit vielen Bildern könnt ihr im nachfolgenden Text lesen. 

Anleitung

Material Papierstreifen: für einen liegenden Stern reichen Fröbelsternstreifen. Wenn ihr einen hängenden Stern basteln wollt, muss die Papierstärke bei mindestens 120 g/m² liegen.

Die Länge der Streifen könnt ihr ab ca. 15 Zentimetern frei wählen.

Gewebter Stern aus 20 Streifen, Papierkunst einfache AnleitungVerwebt im ersten Schritt jeweils 10 Streifen,
wie auf dem neben stehenden Bild zu sehen.

Schiebt die Streifen so zusammen, dass ein optisch schönes, inneres Quadrat entsteht.

An den Punkten 1,2,3 und 4 bringt ihr ein wenig Kleber an.

Mit den Klebepunkten sichert ihr das Quadrat an den neuralgischen Punkten, ohne die weitere Bastelarbeit zu sehr einzuengen.

Gewebter Stern aus 20 Streifen, Papierkunst einfache Anleitung

 

Legt das 2. Webkreuz, wie auf dem 2. Bild zu sehen, auf das erste Webkreuz.

Die mittleren Streifen des unteren Kreuzes (mit den Buchstaben A – D gekennzeichnet) bleiben gerade. An ihnen werden die Sternformen befestigt.

Zu einer Sternspitze gehört immer der (unten liegende) Mittelstreifen und jeweils 4 Streifen des oberen Webkreuzes.

Gewebter Stern aus 20 Streifen, Papierkunst einfache Anleitung

Legt im 1. Schritt die Streifen A1 gewölbt, von unten, an den Streifen A. Klebt die Streifen fest.

Achtung: der Mittelstreifen muss gerade bleiben.

Im 2. Schritt legt ihr die Streifen A2 in die gleiche Form. Klebt die Streifen einmal an A fest und ein 2. Mal am Streifen A1.

 

 

Gewebter Stern aus 20 Streifen, Papierkunst einfache Anleitung

Gewebter Stern aus 20 Streifen, Papierkunst einfache Anleitung

 

 

 

 

 

 

 

Formt als nächstes die gegenüberliegende Spitze. Der Abstand (der Klebepunkt) von A1 und C1 sollte annähernd identisch sein.

Gewebter Stern aus 20 Streifen, Papierkunst einfache AnleitungGewebter Stern aus 20 Streifen, Papierkunst einfache Anleitung

Die beiden Spitzen B und D bastelt ihr nach dem gleichen Schema. Schneidet dann die überstehenden Streifen ab. Damit ist die Vorderseite des Web-Sterns fertig.

Die Rückseite des Web-Sterns

Dreht den ganzen Stern einmal auf die Rückseite. Damit liegen die fertigen Sternspitzen unten. Teilt euch den Stern in E – H ein und formt die weiteren 4 Sternspitzen.

Gewebter Stern aus 20 Streifen, Papierkunst einfache Anleitung

Gewebter Stern aus 20 Streifen, Papierkunst einfache Anleitung

 

 

 

 

 

 

 

Schneidet wieder die überstehenden Streifenenden ab. Fertig.

So einfach entsteht ein wunderschöner Papierkunststern.

Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad

Der Zeitaufwand liegt pro Stern bei 30 Minuten. Der Schwierigkeitsgrad sehen wir im mittleren Bereich.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>