Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

3D Bilderrahmen in wenigen Minuten basteln

Erstellt von Evelyn am Mittwoch 17. September 2014

Urlaubssouvenirs, Mitbringsel, Fotos der Lieben oder Fotos von 3d Bilderrahmen als Geschenk aus Papier basteln
Haustieren – einen Bilderrahmen kann man immer gebrauchen. So lassen sich liebevoll Geschenke verpacken. Heute stellen wir euch einen 3D Bilderrahmen vor, der in wenigen Minuten nachzubasteln ist.

Benötigte Materialien

  • Tonpapier (mindestens 120 g/m³)
  • Lineal
  • Bleistift
  • Schere
  • Kleber

Kurzanleitung

  1. Schneidet euch ein Quadrat aus eurem Tonpapier aus.
  2. Zeichnet im Abstand von 2 Zentimetern von allen Seiten Linien (Bild)
  3. Schneidet nach der Vorlage von Bild 4 die überstehenden Teile weg
  4. Knickt die vier Seiten nach Anleitung
  5. Klebt alle Seiten fest.

Schnell, einfach und so wirkungsvoll. Die ausführliche Anleitung mit vielen erklärenden Bildern findet ihr im nachfolgenden Artikel.

Anleitung

Der Bilderrahmen entsteht aus einem Quadrat. Schneidet euch also zunächst ein Quadrat aus eurem gewählten Papier aus. Wenn der Rahmen nicht allzu klein werden soll, nutzt ein DIN A 3 Format.

Zeichnet dann Linien im Abstand von 2 Zentimetern ein:

  • von oben und unten je 5 Linien
  • von links und rechts je 4 Linien

Vorlage 3d Bilderrahmen als Geschenk aus Papier basteln

Schneidet dann die schwarze Umrandung aus.

Das Ergebnis sieht dann folgendermaßen aus:

3d Bilderrahmen als Geschenk aus Papier basteln

Obere und untere Seiten falten und kleben

  1. Faltet als erstes die obere und untere Seite an den Bleistiftlinien nach innen.
  2. Noch nicht festkleben!
  3. Faltet dann die linke und die rechte Seite ebenfalls an den Bleistiftlinien nach innen (nach dem Kleben der oberen und unteren Seite ist das Falten der linken und rechten Seite nicht mehr exakt möglich).

3d Bilderrahmen als Geschenk aus Papier basteln

Die Klebefläche haben wir im Bild markiert. Streicht die Fläche mit Kleber ein und fixiert sie am innersten Bleistiftstrich. Es ensteht ein Quader – die erste (obere) Seite des Bilderrahmens ist fertig. Lasst ca einen Millimeter Platz, damit ihr das Bild noch unter den Rand schieben könnt. Oder legt das Bild bereits in die Mitte und klebt es mit fest.

Mit der unteren Seite verfahrt ihr analog. Damit sind schon zwei Seiten des Bilderrahmens fertig.

Linke und rechte Seite kleben

Klebt zunächst die rechte Seite fest.

Tipp

– Verwendet Kleber, der nicht sofort trocknet.

– So könnt ihr den entstehenden Quader einen Millimeter nach links oder rechts schieben.

– Dadurch passen die Kanten dann perfekt und der Bilderrahmen sieht genial schön aus.

Kleberoller funktionieren leider nicht.

Tapetenkleister-Reste haben wir auch getestet – besser nicht.

Zu breite Klebestifte sind sehr ungenau. Unser Tipp: Uhu Kraftkleber – flexibel

3d Bilderrahmen als Geschenk aus Papier basteln

3d Bilderrahmen als Geschenk aus Papier basteln

 

 

 

 

 

 

Verfahrt mit der linken Seite entsprechend.

Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad

Der Bastelarbeit des 3D Rahmens ist im mittleren Bereich angesiedelt. Die Linien müssen exakt eingezeichnet werden. Auch die Faltarbeit muss sehr genau erfolgen, sonst sind die Quader am Ende schief. Oder es zieht sich ein „falscher Knick“ durch den Rahmen.

Der Zeitaufwand liegt bei ca. 30 Minuten. Damit ist der Rahmen für ein Geschenk in der letzten Minute hervorragend geeignet. Kinder ab ca. 8 Jahren können diesen Rahmen mit ein wenig Hilfe gut basteln.

Ein Kommentar zu “3D Bilderrahmen in wenigen Minuten basteln”

  1. Sandra sagt:

    Meine Rettung in letzter Minute! Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Vielen Dank für diese Anleitung!

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>