Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Bastelkalender: Erinnerungen zum Hochzeitstag verschenken

Erstellt von Evelyn am Montag 11. November 2013

Der Tag der Hochzeit ist für viele Menschen der
Schönste ihres Lebens. Kein Wunder also, dass die Erinnerung an den Moment, in dem das Ja-Wort fiel, einen ganz besonderen persönlichen Wert für beide Ehepartner hat. Aus diesem Grund schenken sich viele Eheleute jedes Jahr zum Hochzeitstag eine kleine Aufmerksamkeit.

Die Bedeutung der Hochzeitstage findet ihr in einem separaten Artikel:

Bedeutung der Hochzeitstage vom 1. bis zum 75. Hochzeitstag

Beide wollen ausdrücken, wie wichtig und wertvoll der jeweils andere ist. Mit den Jahren jedoch kann es passieren, dass die Ideen für ein geeignetes Geschenk fehlen. Damit der Blumen- oder After Shave-Kauf nicht zur Routine wird, müssen neue kreative Einfälle her. Darauf gründet unsere heutige Bastelidee für ein ganz persönliches Geschenk: ein Bastelkalender mit Erinnerungen zum Hochzeitstag.

Benötigte Materialien

  • Bastelkalender
  • Fotos
  • Dekorationen
  • Glitzer
  • Fotoecken, Kleber o.ä.

Kurzanleitung

  1. Verziert als erstes alle Seiten des Kalenders entweder in einem einheitlichen Look oder jede Seite angepasst zum Monat.
  2. Klebt dann die Fotos, Eintrittskarten, Kinokarten, Restaurantquittung des romantischen Abendessens … auf
  3. Dekoriert die Kalenderseiten zum Abschluss mit Schleifen, getrockneten Blumen oder kleinen Perlen.

Weitere Ideen zur Verzierung findet ihr in der nachfolgenden ausführlichen Anleitung.

Anleitung

Einen Bastelkalender findet ihr in jedem Bastelgeschäft oder online, bpsw. auf kalenderhaus.de. Dann gilt es, geeignete Fotos aus Alben und Kisten, dem Handy oder der Digitalkamera herauszusuchen. Aufnahmen von besonderen Momenten des letzten Jahres, den Kindern oder von Haustieren sind hier eine gute Wahl. Auch kleine Erinnerungsstücke wie Postkarten oder Muscheln vom Strandbesuch eignen sich zum Einkleben. Je mehr Abwechslung auf die Blätter kommt, desto erfolgreicher wird das Geschenk sein.

Das Schöne ist, dass auch eure Kinder mitbasteln können, denn das Geschenk zählt zu den einfachen Bastelarbeiten. Auf diese Weise wird der Kalender bestimmt ein einzigartiges Präsent.

Entscheidet zu Anfang, welches Foto, bzw. welches Erinnerungsstück auf welche Kalenderseite kommen soll. Diese grobe Planung ermöglicht ein schnelles Vorankommen. Alle, die mitbasteln, haben hier ein Wörtchen mitzureden. Nachdem der Plan für den Kalender gemacht ist, beginnt ihr mit der Verzierung der leeren Blätter. Für ein einheitliches Aussehen bieten sich Ringe, Rosen oder andere Blumen an.

Genauso gut könnt ihr die Kalenderblätter entsprechend der Monate mit einem entsprechenden Thema verzieren.

Schneidet dann die Fotos und anderen Andenken zureckt und klebt sie auf.

Dekorationen

Als Dekoration klebt ihr Schleifen, getrocknete Blumen oder Perlen auf.

Glitzer – passt immer ;). Tragt in einem dünnen Strich Kleber auf. Streut das Glitzerpulver auf die Klebefläche und pustet den Rest ab.

Wenn alle Seiten fertig beklebt und verziert sind, dann muss der Kalender noch in Geschenkpapier eingepackt werden. Schon ist das Präsent fertig!

Weitere Dekoideen

Neben Fotos und kleinen Urlaubssouvenirs können auch Kinotickets von gemeinsam angesehenen Filmen oder Theaterkarten eingeklebt werden. Restaurantrechnungen vom letzten romantischen Abend eignen sich ebenfalls – der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Selten wartet die richtige Kleinigkeit als Geschenk zum Hochzeitstag im Regal eines Geschenkeladens auf den verzweifelten Sucher, weswegen oftmals auf unkreative und klischeebehaftete Aufmerksamkeiten zurückgegriffen wird. Dabei sind selbst gemachte Geschenke die Chance, etwas ganz Individuelles herzustellen. Sie beinhalten viele kleine Aspekte, die die beiden Ehepartner und auch die übrige Familie miteinander verbinden. Ein weiterer Vorteil ist der Preis eines Bastelkalenders, denn sowohl der Blanko-Kalender, als auch die Fotoabzüge und die weiteren Dekorationsartikel sind günstig in ihrer Anschaffung.

Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad

Der Kalender ist sehr einfach nachzubasteln. Der Zeitaufwand liegt auch im niedrigen Bereich, je nachdem, welche Ideen ihr verwirklichen wollt.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>