Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Sonnenstern basteln

Erstellt von Evelyn am Dienstag 4. Dezember 2012

Ihr sucht eine einfache und doch wunderschön aussehende Sonnenstern aus Papier basteln -. eine super einfache Fensterdekoration
Bastelidee zu Weihnachten? Dann ist der Sonnenstern genau das richtige für euch. Dieser Weihnachtsstern ist ganz einfach zu basteln. Selbst Kinder ab ca. 5 Jahren können diesen Stern nachbasteln. Genau das richtige für einen nebeligen November Nachmittag oder eine verschneiten Dezembertag.

Der Sonnestern fasziniert Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Er ist einfach nachzubasteln. Da der Stern aus allen möglichen, im Haushalt bereits vorhandenen Bastelpapieren hergestellt werden kann, ist der Sonnenstern sehr kostengünstig.

Als Geschenk für die Oma, die Patentante oder die Kindergärtnerin – alle freuen sich über einen Sonnenstern zu Weihnachten.

Benötigte Materialien

Papier (normales Druckerpapier, Transparentpapier oder Weihnachtspapier)

Kurzanleitung

Nachfolgend findet ihr eine ausführliche Anleitung um den Sonnenstern zu falten.

Anleitung

Sonnenstern bastelnWie wird der Sonnenstern gefaltet? Die genauen Schritte erfahrt ihr in der Anleitung.

Der Sonnenstern ist für Kinder sehr gut geeignet. Die einzelnen Faltungen sind bereits für Kinder ab ca. 5 Jahren sehr einfach nachzuvollziehen.

Als erstes faltet ihr ein quadratisches Stück Papier jeweils in der Mitte.

Ihr habt kein quadratisches Stück Papier?

Kein Problem. Faltet eine Ecke eines DIN A 4 Blattes zur gegenüberliegenden Seite. Das überstehende Stück schneidet ihr ab. So einfach entsteht aus einem DIN A4 Blatt ein Quadrat – so könnt ihr jedes Papier für den Sonnenstern nutzen.

Sonnenstern Grundform

Sonnenstern bastelnSonnenstern zu Weihnachten bastelnSonnenstern basteln - Faltanleitung

Bild 1

Zuerst faltet ihr das Quadrat in beide Richtungen in der Mitte.

Bild 2

Danach knickt ihr die rechte Seite des Quadrates zur Mittellinie.

Bild 3

Knickt nun die linke Seite des Quadrates zur Mittellinie. Knickt dann das unten entstandene Dreieck nach oben.

Bild 4 

Sonnenstern falten - so geht es weiter

Bild 5

Dreht eure Faltarbeit um. So sieht eure Faltarbeit nach dem Umdrehen aus.

Als nächstes faltet ihr das entstandene Dreieck in der Mitte von links nach rechts.

Es entsteht ein schmales Dreieck, mit nach außen stehenden kleinen Dreiecken.

Bild 6

So sieht eure Arbeit zu diesem Zeitpunkt aus:

Sonnenstern zusammenfügen  Sonnenstern Bastelanleitung

Die einzelnen Dreiecke müssen nun verbunden werden. Das geschieht ganz einfach – steckt die offene Seite der Dreiecke in die geschlossene Seite des 2. Dreiecks.

Sonnenstern Dreiecke zusammenfügen Sonnenstern Dreiecke verbinden verschiedene Farben

Verbindet 12 oder 13 Dreiecke nach dem beschriebenen Muster. Bei kleineren Sternen könnt ihr auch bis zu 16 Dreiecke zu einem Sonnenstern verbinden. Wichtig ist nur, dass der innere Kreis des Sonnensterns rund ist.

Schwierigkeitsgrad und Zeitaufwand

Der Schwierigkeitsgrad ist eher einfach. Kinder ab ca. 5 Jahren können den Sonnenstern nachbasteln. Die Knicke sind sehr einfach nachzuvollziehen und nachzubasteln.

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand für den Sonnenstern ist gering. Für ein Dreieck benötigt ihr keine 2 Minuten. Ein Stern mit 12 oder 13 Dreiecken ist demzufolge in weniger als 30 Minuten gebastelt.

Extratipp

Eigentlich halten die Dreiecke ohne Kleber. Wenn ihr den Sonnenstern aufhängen wollt, empfiehlt sich der Einsatz von Kleber. Kleistert die unteren Dreiecke mit Kleber ein und passt sie dann an.

Wie gefällt euch der Sonnenstern? Über Kommentare freuen wir uns.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>