Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Scherenschnittstern Weihnachten mit Stern

Erstellt von Evelyn am Mittwoch 14. November 2012

Scherenschnitt Weihnachten mit Stern

Ein Scherenschnittstern mit einem integriertem Stern
ist das Topp-Highlight der Weihnachtsdekoration.

Nicht nur Erwachsenen, auch Kinder lieben diesen Scherenschnittstern, der so einfach anzufertigen ist.

Benötigte Materialien

  • Papier (max. 80g/m²)
  • Scharfe Schere oder
  • Skalpell
  • Vorlage

Kurzanleitung

  1. Vorbereitung des Papiers
  2. Übertragung des Motivs
  3. Ausschneiden des Motivs

Alles in allem ist dieser Scherenschnittstern sehr einfach zu falten und auszuschneiden. Das Motiv und die genaue Anleitung findet ihr im nachfolgendem Artikel.

Anleitung

Schneidet euch aus dem dünnen Papier Kreise in gleichen oder auch verschiedenen Größen aus.

Je nach dem, wie scharf eure Scheren sind, sind auch ganz kleine Kreise möglich.

Tipp: mit einem Kreisschneider könnt ihr viele unterschiedlich große oder auch gleich große Kreise super sauber ausschneiden.

Der Scherenschnitt auf dem Foto hat einen Durchmesser von zehn Zentimetern. Das ist für Scherenschnittsterne die ideale Größe.

Tipp für Eilige:

Euch fehlt die Lust zig Kreise zu schneiden – dann könnt ihr auch auf fertige Kreise zurückgreifen.

Verarbeitung der Kreise

Faltet den Kreis einmal in der Mitte und den entstandenen Halbkreis noch einmal in der Mitte. So entsteht ein Viertelkreis.

Vorlage Scherenschnittstern

Diesen Viertelkreis teilt ihr gedanklich in drei Teile (drei Dreiecke). Knickt den rechten Teil nach innen, zur Mitte hin um. Das linke Dreieck knickt ihr dann darüber.

Zeichnet euch dann das Muster der Vorlage – das ihr auf dem Bild seht – auf das vorbereitete Dreieck auf.

Ausschneiden

Alle grauen Flächen müssen ausgeschnitten werden. Das funktioniert besonders gut mit einer richtig scharfen Schere.

Bastelprofis können auch ein Skalpell nutzen (Achtung: für Kinder nicht geeignet).

Schwierigkeitsgrad und Zeitaufwand

Dieser Weihnachtsstern in Form eines Scherenschnitts ist für Kinder ab ca. 8 Jahren geeignet. Der Zeitaufwand ist eher niedrig. Selbst mit dem Ausschneiden der Kreise per Hand benötigt ihr pro Stern nicht mehr als 15 Minuten. Mit vorgefertigten Kreisen oder dem Kreisschneider fertigt ihr die Sterne in wenigen Minuten an.

Varianten

Den inneren Stern könnt ihr auch noch wesentlich spitzer gestalten. Zieht die Linien spitzer nach oben und erhaltet so einen inneren Stern, der immer wieder anders aussieht. Ebenso könnt ihr die abgerundeten Außenspitzen noch sternförmiger gestalten. Probiert einfach ein wenig aus und findet euren Lieblings- Weihnachts- Scherenschnitt- Stern. Einfach und unglaublich entspannend.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>