Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Geschenkschachtel basteln – eine Anleitung mit vielen Bildern

Erstellt von Evelyn am Mittwoch 3. Oktober 2012

Ihr sucht eine einfache Geschenkschachtel, in der  Geschenkschachtel basteln Anleitung
ihr Kleinigkeiten, Süßigkeiten oder auch Geld verschenken könnt? Dann ist unsere heutige Bastelidee genau das Richtige.

Für welche Zwecke könnt ihr die Schachtel nutzen?

Zum Geburtstag

Bspw., eine Freundin wünscht sich Geld für einen größeren Wunsch. Ihr sammelt im Freundeskreis Geld und wollt es in einer geschmackvollen Verpackung präsentieren. Dann ist diese liebevoll gestaltete Geschenkschachtel die perfekte Aufmachung für euer Geschenk.

Zu Weihnachten

In dieser Geschenkschachtel lassen sich hervorragend die kleinen Wichtelgeschenke unterbringen. Die Schachtel bastelt ihr dann einfach aus weihnachtlichem Papier, mit einem Dekor aus Sternen oder Tannenbaumzweigen.

Andere Ideen für die Verwendung?

Über weitere Verwendungsmöglichkeiten als Kommentar freuen wir uns :).

Benötigte Materialien

2 Bögen quadratisches Papier, bspw. Transparentpapier
(Achtung: das Papier muss fest sein, damit die Schachtel am Ende einen guten Stand hat)
Kleber

Die Schachtel ist mit der nachfolgenden und ausführlichen Anleitung ganz einfach nachzubasteln.

Anleitung

Nehmt euch 2 Bögen quadratisches Papier, bspw. Transparentpapier, normales Kopierpapier oder – hebt ihr auch die Kalender der Vorjahre auf? Kalenderblätter haben oft sehr schöne Motive, die sich wunderbar verwenden lassen.

Tipp

Die Schachtel besteht aus 2 Teilen – einem Unterteil und einem Oberteil. Wenn ihr das Quadrat für das Oberteil 2 bis 3 Millimeter größer ausschneidet als das Unterteil hat das große Vorteile. Dadurch lässt sich das Oberteil wesentlich einfacher auf das Unterteil aufsetzen. Bei dünnen Papieren spielt der Größenunterschied keine Rolle. Je dicker ihr jedoch das Papier wählt, um so eher müsst ihr für das Oberteil eine Zugabe von wenigen Millimetern einplanen.

Jetzt geht es ans Falten:

Geschenkschachtel basteln Anleitung 02

1. Zeichnet euch mit einem weißen Buntstift ein Kreuz von Ecke zu Ecke in das Quadrat. Warum weiß und Buntstift? Bei dunklen Papieren ist weiß besser zu sehen und der Strich drückt beim Zeichnen nicht durch. Außerdem lässt sich der Buntstiftstrich vor dem Zusammenfalten leicht wieder wegradieren.

Geschenkschachtel aus Transparentpapier basteln

2. Knickt alle 4 Ecken zur Mitte hin ein.

Geschenkschachtel aus Transparentpapier basteln

3. Faltet als nächste jede Ecke bis an den Punkt, an dem sich die eben gefaltete gegenüberliegende Linie mit dem Buntstiftstrich kreuzt.

Geschenkschachtel aus Transparentpapier basteln

4. Dreht die Arbeit dann um. Faltet die äußere Ecke wie im Bild zu sehen, bis zur nächsten Linie.

Passende kleine Geschenke?

Ihr sucht kleine Geschenke, die in diese Geschenkschachtel passen? Dann schaut doch mal im Geschenkeshop von design3000.de vorbei. Wir haben dort so fantasievolle kleine Geschenke wie das 3-D Puzzel Hase, Lesezeichen, Mini-Windlichter, Gutes-Karma in Dosen uvm. gefunden. Einfach witzige Geschenke zum kleinen Preis und von geringen Ausmaßen.

Weiter geht die Faltarbeit im zweiten Teil. Durch die vielen Bilder haben wir zu Gunsten eines schnelleren Seitenaufbaus die Anleitung für diese Geschenkschachtel gesplittet.

Teil zwei – den ausführlichen Artikel findet ihr unter: Geschenkschachtel basteln – so entsteht die Schachtel

2 Kommentare zu “Geschenkschachtel basteln – eine Anleitung mit vielen Bildern”

  1. Tina sagt:

    Tolle Idee! Sehr süß zum Nachmachen und auch noch günstig 🙂 danke

  2. Leandra sagt:

    Klasse Idee, hab ich gleich mal probiert. Funktioniert echt super!!! Danke für die tolle Anleitung…

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>