Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Geschenkkarten zum Muttertag selbst gestalten

Erstellt von Evelyn am Montag 23. April 2012

Bald ist es wieder soweit. Wenn mitten im Frühling die Wiesen mit herrlichen Blumen übersät sind, ist die Zeit zum Danke sagen gekommen. Zum Muttertag gehören Blumensträuße und hübsche Karten einfach dazu. Nicht immer jedoch müssen diese auch für teures Geld im Laden gekauft werden. Selbstgebastelte Karten bereiten gleich doppelte Freude und sind oftmals schon in wenigen Schritten fertig.

Bastelsets oder Freihand Karte Muttertag mit gepressten Blumen

Für alle Bastelfreunde, die ihre Mütter mit tollen Karten überraschen wollen, gibt es inzwischen ganze Bastelsets speziell für Karten zu kaufen. Mit hübschen Ornamenten, handgeschöpftem Papier, Borten, die wie Spitze aussehen, goldenen Buchstaben, Sinnsprüchen auf Klebefolie, allerlei Applikationen, Schleifen und vorgestanzten Karten lassen sich im Handumdrehen herrliche Karten für den Muttertag zaubern. Wer nicht auf vorgefertigte Bastelsets setzen möchte, kann natürlich auch „Freihand“ basteln. Auch hier bieten handgeschöpfte Papiere, Seidenpapier und Motivpapiere viele Gestaltungsmöglichkeiten. Mit Utensilien wie Zackenscheren, verschiedenen Stanzformen, Goldstiften, Stickern mit nostalgischen Motiven oder Blumenmustern und vielfältigen Schablonen lassen sich so herrliche Karten kreieren.

Gepresste Blumen verwenden

Eine besonders hübsche Dekorationsidee sind übrigens auch gepresste Blumen.

Die genaue Anleitung für die Verwendung von gepressten Blumen findet ihr im Artikel: Karte zum Muttertag mit gepressten Blumen basteln

Fotokarten

Nicht nur Karten, sondern auch die Geschenke selbst werden durch „Eigeninitiative“ zu etwas Besonderem. Es gibt viele Möglichkeiten, Geschenke selbst zu gestalten. Besonders gut eignen sich hierfür persönliche Fotos. Denn aus eigenen Digitalfotos lassen sich nicht nur Papierabzüge herstellen. Fotogeschenke erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Und das ist kein Wunder, denn die sind hübsch, manchmal auch praktisch, definitiv einzigartig und in jedem Fall eine wundervolle Erinnerung.

Damit sind sie für den Muttertag geradezu ideal. Und was das Schönste ist: Auch jemand, der im Basteln weniger begabt ist, kann mit Fotogeschenken tolle Dinge selbst gestalten, denn oftmals reicht das Hochladen der Bilder bereits aus. Manche Geschenke, wie beispielsweise Fotobücher, können zusätzlich noch mit persönlichen Texten aufgepeppt werden. Vielleicht ja auch mit dem selbst geschriebenen Muttertagsgedicht oder ein Elfchen zum Muttertag – wer weiß? Die Auswahl an herrlichen Fotogeschenken jedenfalls riesig. Tassen, Kissen, Schneekugeln, Leinwände, Süßigkeiten, Puzzles, Küchenhelfer, Anhänger und noch vieles mehr bieten unzählige Möglichkeiten, Mamas Lieblingsgeschenk zu gestalten. Eine schönere Art „Danke“ zu sagen, kann es wohl kaum geben! Wer jetzt Lust bekommen hat, eigene Fotogeschenke selbst zu gestalten, der kann sich zum Beispiel Fotogeschenke von Personello einmal genauer ansehen.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>