Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Eierschale mit Kresse – ein grüner Kopf zu Ostern, eure Bastelidee für die letzte Minute

Erstellt von Evelyn am Dienstag 27. März 2012

Kinder oder Enkelkinder haben zur Osterzeit besonderen Spaß an Basteleien Was gibt es Schöneres, als zu Ostern etwas

Gruenes Osterei mit Kresse essbar

Osterei mit Kresse

Selbst-Gebasteltes zu verschenken? Die Bastelfans haben ihre helle Freude am Erstellen, Verschönern und Dekorieren. Die Beschenkten hingegen sehen, dass sich der Nachwuchs Gedanken gemacht bzw. Zeit investiert und dadurch auf die eine oder andere Fernsehsendung oder das begehrte Wii Spiel verzichtet hat. Welches größere  Kompliment kann man der Oma oder der Patentante schenken? Genau, keines! Zeit ist die einzige Währung für unter 15-jährige, mit der sie knausern oder die sie verschenken können :).

Unsere heutige Bastelidee greift  diese Idee auf. Es entsteht etwas Lebendiges, etwas Grünes, dass zum guten Schluss auch noch verziert und dekoriert werden kann. Was kann es Schöneres in der Zeit der Vorbereitung auf Ostern geben?

Benötigte Materialien

EierschaleOstereierfarben
Kressesamen
Ostereierbecher

Kurzanleitung

  1. Anleitung für Ostereierbecher ausdrucken
  2. Ostereierbecher basteln
  3. Eier färben
  4. gefärbtes Ei mit einem scharfen Messer köpfen
  5. Unterteil mit Watte auslegen
  6. Kressesamen einstreuen
  7. Schokoladenseite des Ei´s passend in den Eierbecher einpassen

Die ausführliche Anleitung findet ihr im folgendem Artikel – inkl. Tipps und Tricks.

Anleitung

Druckt euch zunächst die Anleitung für den Ostereierbecher aus. Bastelt nach der beschriebenen Anleitung den Ostereierbecher.

KOSTENLOSE ANLEITUNG OSTEREIER-BECHER –  im Artikel: Eierbecher Osterhase

Für das Osterei pustet ihr entweder ein Ei aus oder ihr kocht ein Ei und köpft es anschließend.
Anm.: Das untere Loch vom Auspusten verschließt ihr mit einem kleinen Stück Knete wieder.

Je nach der gewählten Technik färbt ihr das Ei während des Kochprozesses oder nach dem Auspusten. In jedem Fall müsst ihr das obere Drittel des Eis entfernen. Legt in den unteren Teil des Eis eine dicke Schicht Bastelwatte. Die Watte soll im trockenen Zustand bis kurz unter den Rand reichen.

Wenn euch die bunten Eier nicht zusagen, verziert ihr die Schale einfach mit Serviettentechnik: ausführliche Anleitung im Artikel: Osterei mit Serviettentechnik verzieren

Kressesamen aussteuen

Streut den Kressesamen dick auf die Watte auf und benetzt den Samen mit einigen Tropfen Wasser. Gießt den Samen in den nächsten Tagen mindestens einmal pro Tag. Er darf keinesfalls austrocknen. Nach 1 – 3 Tagen zeigen sich bei der Kresse die ersten Spitzen. Die Spitzen wachsen innerhalb von 4 – 5 Tagen, also recht schnell, zu einem wunderschönen grünen Kopf heran. Die Bilder sind nach genau 4 Tagen entstanden.

Geschenk zu Ostern

Osterei mit Kresse blau

Osterei mit Kresse blau

Stellt eurer Kresse-Osterei, mit der schönsten Seite nach vorn, in den Ostereierbecher. Und schon habt ihr ein kostengünstiges Ostergeschenk, das auch praktisch zu verwendbar ist. Ein Butterbrot mit Kresse schmeckt einfach genial.

Unsere besten Anleitungen zu Ostern: geniale Bastelideen zu Ostern mit vielen Bildern Tipps und Tricks.

Ihr habt wenig Zeit und könnt das Osterei nicht mehr mit Farbe verschönern? Kein Problem! Unsere Bastelidee ist auch für die letzte Minute sehr gut geeignet. Malt dem geköpften Ei auf seiner „Schokoladenseite“, also auf der Seite mit dem schönsten Bewuchs – einfach ein lächelndes Gesicht auf. Schon habt ihr trotzt Zeitmangels ein wunderbares Ostergeschenk.

Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad

Der Zeitaufwand liegt bei unter 15 Minuten. Der Schwierigkeitsgrad ist im einfachen Bereich anzusiedeln. Kinder ab ca. 3 Jahren können diese Bastelidee mit sehr wenig Hilfe selber ausführen.

Tipp zum Osterei mit Kresse

Selbst wenn ihr zwei Tage vor Ostern noch eine passende Bastelidee sucht – mit der Eierschale mit Kresse liegt ihr trotzdem richtig. Die Schale könnt ihr auch vorab im selbstgebastelten Eierbecher präsentieren. Innerhalb von wenigen Tagen wächst die Kresse in jedem Fall.

Keimverhalten von Kresse                                                                   Basteltipp

Tulpen aus Eierkarton in rot und lila selber basteln.

Tulpe aus Eierkarton basteln

Wichtig: Kresse muss zum optimalen Wachstum:

  1. optitmale Wasserzufuhr haben
  2. ausreichend Licht vorfinden

dann habt ihr nach spätestens 7 Tagen einen Kresse-Urwald!

Nach ein bis zwei Tagen keimt die Kresse und  bildet zarte, grüne Spitzen. Der Samen darf niemals austrocknen und keinesfalls im Wasser versinken. Träufelt das Wasser Teelöffelweise auf den Samen – so habt ihr ausreichende Kontrolle über die Wasserzufuhr.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>