Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Glückwunschkarte zur Goldenen Hochzeit

Erstellt von Evelyn am Dienstag 10. Januar 2012

Goldene Hochzeit zu feiern, ist für das Goldpaar

Glückwunschkarte zur Goldenen Hochzeit

Glückwunschkarte zur Goldenen Hochzeit

ein ganz besonderes Datum. 50 Jahre miteinander zu verbringen, gute Zeiten zu genießen und schlechte Zeiten gemeinsam durchzustehen – es gibt nicht so viele Paare, die das von sich behaupten können.

So besonders wie dieser Jubeltag soll auch das Geschenk ausfallen. Zum Geschenk gehört auch immer eine Glückwunschkarte. Wir wollen euch heute eine Karte vorstellen, die von Anfang bis Ende Spaß bringt. Einmal ist die Bastelarbeit mit viel Spaß verbunden und zum anderen freut sich das Goldpaar über die individuelle Karte zur Goldenen Hochzeit.

Benötigte Materialien

Fotopapier in gewünschter Größe
Konfetti Zahl 50 in Gold
Deco Metall Anlegemilch Stift
Deco Metall in gold (hauchdünne Plättchen)
Stempel „Liebe Glück Harmonie“
Stempelkissen
Konturen Sticker „Herzlichen Glückwunsch
Konturen Sticker „Zur goldenen Hochzeit“

Kurzanleitung

  1. Fotopapier in der Mitte falten
  2. Stempel auf das Papier drücken
  3. Konturen Sticker „Herzlichen Glückwunsch“ und „Zur goldenen Hochzeit“ aufkleben (die Herzen sind auf den Konturen Stickern zu finden)
  4. Deko Metall Anlegemilch mit dem Stift auftragen
  5. Deko Metall in gold auflegen 10 Minuten trocknen lassen und mit einem weichen Pinsel die Reste abpinseln
  6. Schatten mit grauer Farbe und Pinsel auftragen

Die ausführliche Anleitung findet ihr im weiteren Text

Anleitung für die Glückwunschkarte zur Goldenen Hochzeit

Faltet zuerst das Fotopapier quer in der Mitte. Dann probiert den Stempel Liebe – Glück – Harmonie auf normalem Papier aus, damit ihr abschätzen könnt, wie viel Farbe am Stempel sein muss. Zuviel Farbe lässt die Buchstaben verschwimmen. Sobald ihr den Bogen raus habt, drückt den Stempel auf das Fotopapier. Lasst den Stempelaufdruck kurz trocknen, damit er bei der weiteren Bearbeitung der Karte nicht verschmiert.

Klebt als nächstes die Konturen Sticker  „Herzlichen Glückwunsch“ und „Zur goldenen Hochzeit“ auf. Die Herzen sind ebenfalls auf diesen Stickerbögen enthalten. Verteilt die Herzen nach Lust und Laune.

Jetzt arbeitet ihr mit Deco Metall Anlegemilch Stift. Drückt die Spitze des Stiftes solange auf ein Stück Papier, bis die Milch flüssig aus der Spitze fließt. Mit dem Stift malt ihr jetzt die Konturen für das Stempelherz, die große Zahl 50, Kringel oder Bögen – ganz wie es euch gefällt. Nach kurzer Trocknungszeit legt ihr auf die gemalte Kontur vorsichtig ein Stück des Deko Metall Bogens und drückt das Metall auf der Anlegemilch fest. Das Ganze muss dann noch ca. 10 Minuten trocknen, dann pinselt ihr die Reste des Deko Metalls mit einem weichen Pinsel ab.

Je nachdem wie viel Platz ihr noch habt und wie voll eure Karte werden soll, verteilt ihr nun die Konfetti Zahl 50 (die klebt mit der Anlegemilch ganz hervorragend).

Zum Abschluss malt ihr mit einem mittleren Pinsel noch Schatten um die Konturen. Das gibt der Karte eine wunderbare Tiefe. Die Schatten malt ihr mit sehr hellgrauer Wasserfarbe oder Acrylfarbe.

Fertig ist eure sehr individuelle Glückwunschkarte zur Goldenen Hochzeit.

Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad

Für die Glückwunschkarte zur Goldenen Hochzeit müsst ihr eine gute Stunde einplanen. Der Schwierigkeitsgrad ist nicht besonders hoch. Für Kinder ist diese Bastelarbeit also auch sehr gut geeignet.

Geschenke zur Goldenen Hochzeit basteln? Bastelanleitungen zur Goldenen Hochzeit findet ihr ebenfalls auf unserer Seite, bspw.

Ein goldenes Herz mit Rose auf einem Spiegel

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>