Schachtel als Geschenkverpackung mit Rosen und Herz

Dekorative Schachtel als Geschenkverpackung

Eine kleine Schachtel für ein Geschenk braucht man immer mal wieder.

Schachtel mit Herz als Geschenkverpackung

Schachtel als Geschenkverpackung

Daher ist unsere heutige Bastelidee eine dekorative Schachtel für allerlei kleine Schätze und Gaben.

In dieser Schachtel lassen sich die Geschenke zum Muttertag, zum Geburtstag, zur Kommunion und weiteren Ehrentagen verpacken.

Benötigte Materialien

Tonpapier (DIN A3)
Skalpell*
Wellenschere

Anleitung

Druckt euch zunächst den Anleitungsbogen aus.

Kostenloser DOWNLOAD: Anleitung Geschenkverpackung Schachtel mit Herz (PDF, 173 KB)

Der Anleitungsbogen stellt exakt die Hälfte der Schachtel dar. Schneidet den Umriss aus und zeichnet ihn auf ein DIN A3 Blatt. Direkt an der Mittellinie wird der Umriss gespiegelt angelegt und wieder ummalt. Der einzige Unterschied ist die Schneidelinie im Herz – die muss, wie auf dem Bogen dargestellt, von der anderen Seite angezeichnet werden.

Schneidet die gesamte Schachtel dann aus. Wenn ihr eine Wellenschere oder eine andere Musterschere habt, könnt ihr die gekennzeichnete Linie der Anleitung damit ausschneiden. Den Erfolg seht ihr auf dem Foto. Natürlich könnt ihr auch diese Seiten gerade ausschneiden, das sieht ebenso gut aus.

Knicken

Vor dem Knicken ritzt ihr die blauen Linien mit einem Skalpell auf der Außenseite der Schachtel an. Der Effekt dieser Ritze lässt sich ganz einfach erklären. Die Knicke sind durch das anritzen sehr viel exakter auszuführen und die Schachtel sieht am Ende viel akkurater aus.

Zusammenfalten

Faltet zunächst die kurzen inneren Seiten zusammen. Zum Schluss steckt ihr das Herz ineinander und fertig ist die dekorative Schachtel, die ihr nicht nur zum Muttertag oder Geburtstag verschenken könnt.

Schwierigkeitsgrad und Zeitaufwand

Die Schachtel ist nicht besonders schwierig. Der Zeitaufwand liegt bei max. 30 Minuten.

Schreibe einen Kommentar