Basteln rund ums Jahr

Basteltipps zu allen Fest- und Feiertagen im Jahr

Kreative Spielwiese für den Wohnraum

Erstellt von Evelyn am Montag 10. Mai 2010

Wer gerne bastelt, möchte seine Werke auch bewundert wissen. Wenn es euch genauso geht, findet ihr bestimmt Gefallen an einem Fotobaum. Wie der Name schon sagt, ist dieser eigentlich zum Befestigen von Fotos gedacht.

Aber wie bei alle Bastelwütigen, darf nicht viel im Original bleiben. Ihr könnt immer alles noch ein wenig verschönern und mit neuen Ideen einem anderen Zweck zuführen. So geht es auch diesem Fotobaum. Obwohl er mit seiner eigentlichen Bestimmung schon eine tolle Wirkung entfaltet, sind eigene Dekorationsideen immer noch die Besten.

Euch fallen bestimmt 1000 Sachen ein, die sich mindestens genauso gut als Dekoration an diesem Baum eignen.

Beispiele

Zu den traditionellen Festen finden die selbst gebastelten Lieblingsstücke am Fotobaum einen würdigen Platz. Dazu zählen, bunt bemalte Eier, kleine Schauerfiguren oder ein besonders origineller Adventskalender – es gibt so viele tolle Ideen.

Dieses originelle Teil habe ich auf  dem Geschenkeblog: Keine Socken im Artikel „Fotobaum – erinnerungsreiche Blätter“ gefunden und wollte es euch nicht vorenthalten. Viel Spaß damit.

So sieht der Fotobaum mit Bildern aus:

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>